Attensam "putzt" den Mond

Merlicek & Partner hat neuen TV-Spot für das Hausbetreuungsunternehmen konzipiert.

Attensam bringt den Mond auf Hochglanz. Das ist kurz und knapp umschrieben, das Konzept des neuen TV-Spots des Hausbetreuungsunternehmens. Die Idee dazu hatte Merlicek & Partner-Geschäftsführer Jani Newrkla gemeinsam mit seinen Partnern, Franz Merlicek und Peter Mayer: Eine Landung auf dem Mond, um ihn vom grauen Mondstaub und lästigen Fußabdrücken zu befreien, damit wir wieder strahlende Vollmonde erleben dürfen. Dieser Job ist selbst für Attensam jeden Monat aufs Neue eine enorme – wenn auch nicht ganz ernstzunehmende – Herausforderung.

Nicht zufällig ist die Mondlandung auch eine Metapher für das Strategieziel 2030 der "Hausbetreuer Österreichs" und ihrer 1.600 Mitarbeiter: Mit dem Ausbau der landesweiten Marktpräsenz, der ständigen Erweiterung des Dienstleistungsspektrums und der eigenen "5-Sterne-Schulung" wird konsequent am Aufbau und der Verbesserung der Qualität gearbeitet. So will man nach den Sternen greifen, getreu dem Slogan: "Wenn's einer kann, dann Attensam!" (red)

www.attensam.at

www.merlicek-partner.at

Credits

  • Auftraggeber: Attensam Hausbetreuung
  • Kampagne/Sujet: Die Mondlandung
  • Marketingleitung: Nikolaus Langhammer
  • Agentur: Bluetango/Merlicek & Partner
  • Konzept: Franz Merlicek, Jani Newrkla, Peter Mayer
  • Kundenbetreuung: Katharina Steyrer
  • Filmproduktion: Wiener Klappe
  • Regie: Philip Kaiser

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.