"Radio ist das Medium, dem Menschen am meisten vertrauen"

Am 13. Februar 2019 wird zum achten Mal der "World Radio Day" begangen.

Der von der UNESCO im November 2011 ins Leben gerufene "World Radio Day" feiert das Massenmedium und macht darauf aufmerksam, dass Radio weltweit einen festen Bestandteil im Leben von mehreren Milliarden Menschen hat. Der "World Radio Day" findet immer am 13. Februar statt.

Zahlen bestätigen Stärke von Radio

"Unabhängige Studien zeigen Jahr für Jahr wieder: Radio ist das Medium, dem Menschen am meisten vertrauen. Das zeigen auch die Zahlen in Österreich: Ganze 5,9 Millionen Österreicher hören tagtäglich Radio. Das Medium hat eine Tagesreichweite von 76 Prozent und es werden pro Tag mehr als drei Stunden Radio konsumiert (183 Minuten)", so die RMS Austria in einer Aussendung. 

Auch die internationalen Zahlen würden die Stärke von Radio bestätigen: So erreicht Radio in Europa tagtäglich mehr als 70 Prozent der Gesamtbevölkerung. 86 Prozent der globalen Konsumenten hören Musik im Radio. Podcast-Hörer konsumieren täglich knapp zwei Stunden Audio. Darüber hinaus erobern Smart Speaker erobern die Welt. In US-Haushalten wuchs die Zahl von Smart Speakern in einem Jahr um 78 Prozent, in Deutschland gibt es bereits 11,5 Millionen aktive Smart Speaker-User und in Österreich sind es schon zwei Millionen.

RMS Austria mit Facebook-Aktion zum "World Radio Day"

Joachim Feher, Geschäftsführer RMS Austria: „Der World Radio Day hebt den zurückhaltenden Begleiter, den aber niemand vermissen will, der weltweit tagtäglich Milliarden von Menschen ein positives Lebensgefühl vermittelt, wertvolle, unmittelbar nutzbare und verlässliche Informationen bietet, einmal pro Jahr auf´s Podest. Radio ist über 100 Jahre alt und noch immer das robusteste Medium, das sich am allerbesten an die Digitalisierung unseres Lebens anpasst und der sichere Garant für Werbeerfolg ist. Radio berührt auch mein Herz stets auf´s Neue." RMS Austria hat sich für den "World Radio Day" eine besondere Facebook-Aktion ausgedacht. (red)

www.rms-austria.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.