"Who is Who" der Alpin- und Bergsportszene wirbt für Mateschitz-Sender

Gerlinde Kaltenbrunner, Reinhold Messner, Peter Habeler, Hans Kammerlander, David Lama sowie die Huberbuam Alexander und Thomas sind Teil der neuen Servus TV-Marketingkampagne.

Gerlinde Kaltenbrunner, Reinhold Messner, Peter Habeler, Hans Kammerlander, David Lama sowie die Huberbuam Alexander und Thomas – das "Who is Who" der Alpin- und Bergsportszene ist Teil der neuen Marketingkampagne von Servus TV, mit der die Doku-Reihe "Bergwelten" landesweit beworben wird. Jeden Montag wird die Prime-Time beim Mateschitz-Sender zur "Bergwelten"-Time.

"Bergsport ist beliebter und vielfältiger denn je – vom Bergsteigen über Genuss-Wandern bis zum Trailrunning und Bouldern. Die Marketing-Offensive ist ein klares Statement, dass Servus TV seine Nr.-1-Position beim Thema Berg und Natur stärken und weiter ausbauen will", so der Privatsender in einer Pressemitteilung.

Beeindruckende Berg-Geschichten

Ferdinand Wegscheider, Intendant Servus TV, ergänzt: "Die Kampagne zeigt sehr schön, dass 'Bergwelten' die Heimat Österreichs größter Bergsport-Ikonen und der beeindruckendsten Berg-Geschichten ist. Allein in diesem Jahr produzieren wir 32 Erstausstrahlungen, die immer montags um 20.15 Uhr zu sehen sind. Mit Servus TV, dem Print-Magazin, dem Online-Portal bergwelten.com und unserer reichweitenstarken Social-Media-Community bieten wir nicht nur 'Bergwelten'-Content über alle Kanäle, sondern vereinen auch die größte Outdoor-Community Österreichs."

Ferdindand Wegscheider © Servus TV/Neumayr/Leo

Die Bergwelten-Kampagne läuft bis 25. Februar und wird in sämtlichen Medien wie TV, Print, Online, Out Of Home ausgerollt. Die Sujets werden unter anderem auf Infoscreens und Citylights sowie 31 Railscreen Stations und den Digiscreens der Wiener U-Bahnstationen zu sehen sein. (as)

www.servus.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.