Stefan Ebenberger

Firma: ISPA – Internet Service Providers Austria
Position: Generalsekretär

Die österreichische Internetfirmen-Vereinigung ISPA bestellte mit Stefan Ebenberger vor drei Monaten einen Vollprofi im Bereich Regulierung und Public Affairs zum Generalsekretär. Für den vormaligen Geschäftsführer der Strombörse EXXA steht die Regulierung der digitalen Welt, von den Spielregeln des Breitbandausbaus bis zur Verfolgung rechtswidriger Inhalte im Netz, auf der Agenda.

Ebenberger dazu: "Ein gut funktionierendes, leistungsfähiges Internet ist kein Luxus, sondern kritische Infrastruktur wie Straßen, Trinkwasserversorgung oder Stromnetze. Dafür braucht es Zugang für alle, transparente Rahmenbedingungen und vor allem fairen Wettbewerb. Ich freue mich, den österreichischen Internet-Unternehmen bestmögliche Unterstützung und Service zu bieten und die seit 25 Jahren höchst erfolgreiche Arbeit der ISPA weiterzuführen."

Der auch als Bezirksrat in Wien-Alsergrund engagierte Stefan Ebenberger absolvierte ein Studium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien, sein Berufsweg führte ihn über die Mondi Group, das österreichische Parlament und Energy Exchange Austria zur ISPA.

www.ispa.at

leadersnet.TV