Regina Sturm-Lenhart

Firma: B&C Industrieholding
Position: Geschäftsführerin für Organisation

Regina Sturm-Lenhart (43), seit 2018 bei der B&C Industrieholding tätig, stieg im November 2021 innerhalb der B&C-Gruppe in die Geschäftsführung auf. Dort verantwortet die Betriebswirtin als Geschäftsführerin für Organisation die Bereiche Risikomanagement, Personal, Compliance und IT. Zuvor war Sturm-Lenhart innerhalb der B&C-Gruppe für Risikomanagement sowie Personal und Compliance zuständig. Die B&C-Gruppe hält Mehrheitsbeteiligungen an den börsennotierten österreichischen Industrieunternehmen AMAG Austria Metall AG, Lenzing AG und Semperit AG Holding sowie an dem österreichischen Verpackungsunternehmen Schur Flexibles Holding GmbH. Weiters ist die Gruppe an mehreren zukunftsweisenden Wachstumsunternehmen im Technologiebereich beteiligt.

Die gebürtige Oberösterreicherin schloss ein Studium Internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien ab. Nach ihrem Studium startete sie ihre Karriere beim Transportunternehmen Müller Transporte, wo sie unter anderem als Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche Finanz und Personal verantwortete. 2018 wechselte Regina Sturm-Lenhart zur B&C, im Juni 2021 avancierte sie zum Mitglied der Geschäftsführung von B&C Innovation Investments und im November 2021 wurde Sturm-Lenhart in die Geschäftsführung der B&C Industrieholding berufen.

www.bcprivatstiftung.at

leadersnet.TV