"Was uns nach Corona stärker macht"

Die Unternehmensberatung "Die Umsetzer" lud zum #stronger – Kundenevent mit anschließender Diskussion.

Die Unternehmensberatung "Die Umsetzer" lud zu einem der ersten Events nach dem Shutdown. Gemeinsam mit Kunden und Partnern kam man unter dem Motto #stronger – was macht Unternehmen jetzt nach Corona stärker – zusammen. Die Geschäftsführenden Gesellschafter, Matthias Prammer und Cornelia Steven, veranstalteten das Fest in gemütlichem Rahmen im Garten des Restaurant Sperling im Augarten. Passend zum Thema wurde in moderierten Kleingruppen analysiert, inwiefern die Corona-Krise Einfluss auf die Führung, Strategie und Kultur in Unternehmen haben wird.

"Die Krise hat Vielen Angst gemacht, aber wir brauchen jetzt unbedingt Zuversicht – in den Unternehmen und in der Gesellschaft. Diese entsteht aus einem Gefühl der Stärke, der Selbstbestimmtheit und braucht die richtigen Rahmenbedingungen", erläuterte Matthias Prammer. Die 50 geladenen Gäste und das gesamte Team der Umsetzer genossen unter Einhaltung der Sicherheitsvorkehrungen den Sommerabend auf der Terrasse. "Die gute Stimmung zeigte, dass auch mit entsprechendem Abstand ein wertvoller Austausch stattfinden kann", resümiert Cornelia Steven zufrieden. (red)

www.dieumsetzer.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.