Zukunftsvision GT X Experimental: weltoffenes Leitbild

Ein modernes, progressives Deutschland mit all seinen Technologien trifft auf emotionales Design: Opel gießt seine Werte für die Zukunft in eine Konzeptstudie.

Zum Jahreswechsel präsentierte Opel seine Konzeptstudie GT X Experimental. Es ist dies mehr als nur ein Design-Prototyp. Der Entwurf dient als Leitbild für die Zukunft des traditionsreichen Autohauses: So bildet der GT X Experimental sowohl technische Weichenstellungen, als auch nach vorne gerichtete Grundwerte des Unternehmens ab.


© OPEL

Mut zu neuem Design
In den 2020er Jahren wird der neue „Opel-Vizor“ das Gesicht aller Modelle prägen: ein Modul mit dem Opel-Blitz-Logo in der Mitte mit den charakteristischen LED-Matrix-Scheinwerfern. Für Weltoffenheit steht der großzügige, ungehinderte Zugang über vier bis zu 90 Grad schwenkbare Türen. Das Innere sticht das „Pure Panel“ heraus: ein breiter LED-Bildschirm, der alle wichtigen Informationen für den Fahrer visualisiert. Auch beim Antrieb ist der GT X Experimental kompromisslos und steht für die Elektrifizierung aller Opel-Modelle bis 2024.

© OPEL
© OPEL

Standards neu definieren
Seit 120 Jahren macht Opel maßgebliche Entwicklungen im Automobilbau breiten Käuferschichten zugänglich. Ein Firmenmotto lautet seit jeher: „Die Zukunft gehört allen“. Dieser Standard – traditionelle deutsche Wurzeln sowie Ingenieurskunst gepaart mit einer freundlichen, weltoffenen Haltung – wird nun neu definiert und entlang des GT X Experimental kommuniziert.

Unter dem Hashtag #StandardEvolved  läuft aktuell auf allen Social-Media-Kanälen eine europaweite Opel-Kampagne, mit der Opel die Werte und Menschen vorstellt, die für einen neuen, modernen Zeitgeist in Deutschland stehen. Junge Menschen, die sich auf den ersten Blick jenseits des Mainstreams und doch mitten in der Gesellschaft bewegen und Standards durch ihre Einzigartigkeit weiterentwickeln – von der brasilianischen Grafikerin Rafa, dem bayrischen Tätowierer Max bis hin zum Modedesigner-Paar Daniel und Don. Ihre Kernaussage: „Deutschland bedeutet Freiheit. Du kannst von überall her kommen. Du kannst herumlaufen, wie Du magst. Du kannst küssen, wen Du magst. Und es ist OK.“

Der GT X Experimental setzt mutige, klare – und dabei freundliche Zeichen. Mit dieser Haltung und diesem deutlichen Statement könnte Opel nicht nur für sich und seine Kunden, sondern für die ganze Automobilindustrie neue Standards setzen. (red)

StandardEvolved: Opel-Kampagne mit GT X 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.