Aus Merlicek & Grossebner wird Merlicek & Partners

Mitgründer Lukas Grossebner steigt aus der Werbeagentur aus.

Die Werbeagentur Merlicek & Grossebner wird künftig unter dem Namen Merlicek & Partners firmieren. Mitgründer Lukas Grossebener hat seinen Ausstieg bekanntgegeben. Grossebner habe sich entschieden, sich neu zu orientieren, weil "gemeinsame Vorstellungen zu Entwicklungsprozessen eines Unternehmens mit der Zeit auch Veränderungen unterliegen", so die Agentur in einer Aussendung.

Merlicek & Grossebener wurde 2015 gegründet. Heute beschäftigs sie laut eigenen Angaben 20 Mitarbeiter und konnte Etats wie Adeg, AGM, 100 Years of Aperol, Attensam, Ja! Natürlich, Peek & Cloppenburg, St. Martins Therme & Lodge, Bipa (Design-Auftrag), Life Ball und zuletzt für Tonis Freilandeier gewinnen. Mit Grossebners Ausscheiden werden Franz und Rosa Merlicek, Peter Mayer und Newrkla die freiwerdenden Anteile übernehmen.

"Lukas hat sich beim Aufbau der Agentur sehr verdient gemacht und wir bleiben ihm dafür auch verbunden", so Geschäftsfürher Johannes Newrkla. "Die Gesellschafter haben außerdem beschlossen, den Agenturnamen in Merlicek & Partners zu ändern." Grossebner ergänzt: "Ich bin meinen Partnern sehr dankbar, dass wir uns an einen Tisch setzen und offen über unsere Zukunftsvorstellungen sprechen konnten. Wir sind dabei zu dem Ergebnis gekommen, dass sich diese nicht in allem deckten." (as)

www.merlicek-grossebner.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.