8. Österreichische Filmpreis

31. Jänner 2018
  • Startzeit: 17:30
  • Stadt: Grafenegg, Auditorium 3485 Grafenegg 10

Unter diesem Motto inszeniert Regisseurin Mirjam Unger die Gala. Es moderiert die Schauspielerin
Hilde Dalik in Doppelconférence mit dem Comedian Christoph Grissemann. Der futuristische Sound kommt von der Musikformation Gudrun von Laxenburg. Das Szenenbild entwerfen Conrad Reinhardt und Matthias Götzelmann. Das Licht designt Eva Testor. Die Zuspielungen produzieren The Grand Post. Für das Kostüm verantwortlich sind die österreichischen Mode Stars Wendy&Jim. Das Buch zur Show schreibt Comedy Autor Mathias Zsutty gemeinsam mit Mirjam Unger. Die festliche Rede hält die Schriftstellerin Doris Knecht.

Nur mit Einladung möglich!

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter: www.oesterreichische-filmakademie.at. Alle Fotos zu Veranstaltung finden sie anschließend: hier. Das war der Österreichische Filmpreis 2016.

 

alle Events

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.