Das sind die "Krisenmanager" 2020

Kurz, Benko, Anschober, Haraszti und Co.: In der Krise müssen Österreichs Entscheidungsträger ihre Managementqualitäten unter Beweis stellen.

Gerade in Krisenzeiten trennt sich bei Führungskräften sehr oft die Spreu vom Weizen. Wer hat wirkliche Hands-on-Qualitäten und kann führen und wer ist nur ein Schaumschläger? Dieses Urteil zu treffen, trauen wir uns bei LEADERSNET (noch) nicht zu.

Aber wir haben in unserer Galerie die wichtigsten und namhaftesten Entscheider Österreichs, wie etwa Bundeskanzler Sebastian Kurz, Investor René Benko, Gesundheitsminister Rudi Anschober und Rewe-Boss Marcel Haraszti, die in der jetzigen Krise besonders gefordert sind, versammelt – ohne Gewähr auf Vollständigkeit. (red)

LEADERSNET rückt die die Top-Entscheider des Landes ins Rampenlicht. Darauf können Sie sich freuen:

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.