Das sind Österreichs Top-Online- und -Digitalexperten

Maderthaner, Arnold, Antlanger-Winter, Edtmayer, Serban, Gaiger, Stepke, Schneeberger und Co.: Für die Digitalisierung könnte die Coronakrise tatsächlich eine Chance sein.

Die Coronakrise ist die Stunde der Online- und Digitalexperten. Die Maßnahmen und Auswirkungen des sogenannten Shutdowns haben der Digitalisierung einen Schub verpasst, den es sonst möglicherweise nicht in diesem Ausmaß gegeben hätte. Die Diskussion über verpflichtende Apps oder die großflächige, erzwungene Umstellung auf Home Office in vielen Unternehmen haben schon jetzt Spuren hinterlassen, die auch in Zukunft noch sichtbar sein werden.

LEADERSNET hat in einer Fotogalerie die Top-Online- und -Digitalexperten des Landes – ohne Gewähr auf Vollständigkeit – zusammengefasst:

LEADERSNET rückt die die Top-Entscheider des Landes ins Rampenlicht. Darauf können Sie sich freuen:

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.