"CEO-Talks": Great Place To Work startet neues Talk-Format

Doris Palz bittet die Chefs von "Great Place to Work"-ausgezeichneten Betrieben zum digitalen Gespräch.

"Great Place To Work" (GPTW) kürt jedes Jahr die besten Arbeitgeber. Um die ausgezeichneten Betriebe noch mehr ins Rampenlicht zu rücken, startet das international tätige Forschungs- und Beratungsinstitut jetzt ein neues digitales Talk-Format. GPTW-General Manager Doris Palz wird im Rahmen ihrer "CEO-Talks" mit den Chefs jener Unternehmer talken, die als "Beste Arbeitgeber" geehrt wurden. 

"Wir haben diesen Zeitpunkt gewählt, die Top-Entscheidungsträger zum Gespräch zu bitten, weil heuer ziemlich viel anders ist als in den Jahren zuvor. Nach den letzten Monaten ist sicher: die Welt befindet sich in einer grundlegenden Veränderung. 2020 wird in die Geschichte als Jahr der Coronakrise und als Jahr, das zur Neuordnung in Wirtschaft und Gesellschaft geführt hat, eingehen", erklärt Palz.

In den "CEO-Talks" soll es um Ehrfahrungsaustausch sowie um Veränderung, Disruption und Krise gehen. Palz und die teilnehmenden CEOs sollen die dazu wesentlichen Fragen stellen und beantworten. Unterstützt wird die GPTW-Chefin dabei von Univ-Prof. Michael Bartz von der IMC-Krems, der die Bereiche von der wissenschaftlichen Seite her beleuchtet. Die Gäste kommen aus den verschiedenen Branchen und aus unterschiedlichen Betriebsgrößen – nationale Gestalter, ebenso wie globale Player.

Die ersten CEO-Talks wurden vor wenigen Tagen in den Räumlichkeiten von LEADERSNET gedreht und werden ab Anfang Oktober wöchentlich ausgestrahlt. Mit dabei werden unter anderem VTU Group-Chef Friedrich Göschl, Bristol-Myers Squibb-General Manager Remo Gujer, has.to.be-CEO Martin Klässner, Biogena Management Holding-Geschäftsführerin Julia Ganglbauer, DHL Express Austria-Senior Director Customer Service & Human Resources Eva Leitner, Hilton Austria-General Manager Norbert B. Lessing, Attensam-Chef Oliver Attensam, Campaigning Bureau-CEO Philipp Maderthaner, Henn Industrial Group-CEO Martin Ohneberg, Chiesi Austria-Managing Director Christian Woergetter, Brichard Immobilien-Geschäftsführer Oliver Brichard und addIT-CEO Dieter Jandl sein. (red)

www.greatplacetowork.at

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.