Technologiegespräche: Europäisches Forum Alpbach

23. August 2018 - 25. August 2018
  • Startzeit: 13:00
  • Stadt: Europäisches Forum Alpbach, Congress Centrum Alpbach, A-6236 Alpbach 246

Die großen Innovationen entwickelten sich nie in abgeschotteten Monokulturen. Die Zentren der Innovation und Hochkulturen waren immer multikulturell, geprägt durch lebhaften Handel und Städte, die innovative Geister anzogen. Das galt für die frühen Kulturen in China, Indien oder etwa Babylon, das heute noch für die im Alten Testament erwähnte "Sprachverwirrung" bekannt ist, ebenso wie für die heutigen Innovationsstätten wie etwa das Silicon Valley oder die noch viel jüngeren, sehr aufstrebenden Regionen wie Bengaluru oder Seattle, die heuer Gast bei den Technologiegesprächen sind. Die Technologiegespräche machen sich auf die Spurensuche, um das Zusammenspiel von Innovation, Diversität und Resilienz zu ergründen. Erst die Durchmischung ermöglicht es, den eigenen Horizont zu erweitern und von der "Welt" zu lernen. Oft war es die mangelnde Diversität, das Entstehen von Monopolen und Monokulturen, die große Kulturen, Städte oder auch Unternehmen wieder zu Fall brachten. Nur Vielfalt schafft - egal ob in der Gesellschaft oder in der Biologie - die nötige Widerstandsfähigkeit von Systemen. Diversität und Resilienz sind wichtige Faktoren für Innovation und Fortschritt. Doch wie sieht dies in unserer zunehmend digitalisierten Welt aus, in der Big Data, Artificial Intelligence und virtuelle Welten teils völlig neue Voraussetzungen schaffen?

23.-25.08.2018

Mehr Informationen finden Sie unter: www.alpbach.org

alle Events

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.