Lisa Vockenhuber ist neue Pressesprecherin für BSH Hausgeräte und Brand Marketing Managerin für Gaggenau

Die 30-jährige findet Hausgeräte "seit jeher faszinierend".

Lisa Vockenhuber verantwortet seit Anfang des Jahres PR & Corporate Communications für die BSH Hausgeräte GmbH in Österreich mit den Marken Bosch, Siemens, Neff, Gaggenau und Constructa. Für Gaggenau ist sie zudem als Brand Marketing Managerin tätig.

"Als jemand, der einen großen Teil der Freizeit gerne in der eigenen oder in fremden Küchen verbringt, finde ich Hausgeräte seit jeher faszinierend. Ich freue mich, meine Erfahrungen und Fähigkeiten in unterschiedlichen Kommunikationsdisziplinen in ein Unternehmen mit so hohem Qualitätsanspruch und beeindruckender Unternehmenskultur einbringen zu dürfen", so Vockenhuber. "Die beispiellose Exzellenz der Marke Gaggenau macht es für mich zu einer besonders ehrenvollen Aufgabe, das Profil dieser langjährig etablierten Marke mit den Mitteln zeitgemäßer Kommunikation noch weiter zu schärfen."

Jahrelange Agenturerfahrung

Lisa Vockenhuber begann schon während dem Studium der Kommunikationswirtschaft ihre Karriere auf Agenturseite und studierte berufsbegleitend im Master-Lehrgang Public Communication mit Schwerpunkt PR an der Universität Wien. Die gebürtige Linzerin betreute vorwiegend Kunden im Retail-, Lebensmittel- und Gastronomiebereich – zuletzt als Senior PR Consultant in der Kobza Media Gruppe.

Nach mehreren Jahren Agenturerfahrung wechselte sie Anfang 2017 auf die Unternehmensseite, ins Marketing-Team von Ja! Natürlich. Dort verantwortete sie Social Media und Content Marketing bevor sie 2020 zur BSH Hausgeräte GmbH wechselte und damit die Agenden von Christine Bauer übernahm. (as)

www.bsh-group.com

www.gaggenau.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.