#ibizagate: Jetzt kommt der Tourismus-Ansturm auf "Strache-Villa"

Domizil bereits "für Wochen ausgebucht" – Österreichisches Medium verlost sogar 2-Tages Trip an den Skandal-Schauplatz.

Der #ibizagate - Skandal beherrscht die Medienwelt über die Landesgrenzen hinaus wie aktuell kein anderes Thema – klar, dass verschiedenste Stellen das Momentum der Affäre nutzen, um gekonnt Agenda-Surfing zu betreiben und Profit aus dem wohl größten Eklat der jüngeren heimischen Polit-Geschichte zu schlagen, aber so manches Business bekommt auch ungeplant Aufwind.

So wirbt beispielsweise der deutsche Autovermieter Sixt mit H.C.Straches Konterfei mit dem Slogan "Piept, bevor Sie gegen die Wand fahren" für den Mercedes E-Klasse mit Bremsassistent (LEADERSNET berichtete), die 20 Jahre alte Single "We're going to Ibiza" der Vengaboys aus dem Jahr 1999 ist wieder top in den Charts platziert und auch der Tourismus auf Ibiza dürfte noch einen gehörigen Turbo erfahren: insbesondere die durch das Video nun berühmt-berüchtigte "Oligarchenvilla", an der sich zwei prominente Politiker um Kopf und Kragen redeten, ist zum Hotspot geworden.

Oe24 verlost "zwei aufregende Tage und Nächte" in der "Oligarchenvilla"

Grund genug für Fellners Österreich und Oe24, schnell zu handeln und ein Gewinnspiel draus zu machen: das Medium, das in den vergangenen Tagen wohl am meisten und ausgiebigsten zu der Affäre berichtete – sei es zur politischen Lage oder zu Spekulationen um die Auswirkungen auf das Privatleben der jeweils beteiligten Politiker – hat sich laut eigenen Aussagen das "in den nächsten Wochen völlig ausgebuchte" Haus für zwei Tage gemietet und verlost schon für nächste Woche, von 28. bis 30. Mai, einen Aufenthalt in der Kulisse des Polit-Dramas. Wer mitmachen möchte, kann dies hier tun. (rb)

www.oe24.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.