Sixt macht jetzt Werbung mit Ex-Vizekanzler Strache

Der Autovermieter nutzt #ibizagate als Steilvorlage.

Der deutsche Autovermieter Sixt hat es sich nicht nehmen lassen, die innenpolitischen Ereignisse in Österreich für eines seiner legendären Werbesujets zu nutzen. Auf den Social Media Kanälen wurde ein Sujet mit HC Strache und einem Mercedes veröffentlicht. Darauf ist zu lesen: "Piept, bevor Sie gegen die Wand fahren." (as)

www.sixt.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.