Die Lieblingsmarken der Österreicher

Beliebteste heimische Marke ist "Ja! Natürlich".

Im Herbst 2012 führte das Marktforschungsinstitut Integral im Auftrag der Brandmeyer Markenberatung eine repräsentative Befragung unter 2.000 Österreichern zum Thema Marken durch. Ganz ohne Vorgaben konnten sie dabei jene Marke nennen, die ihnen ganz persönlich am sympathischsten ist und am nächsten steht. Die internationale Lieblingsmarke der Österreicher ist Adidas, gefolgt von Audi und Nike auf den Plätzen zwei und drei. In der Gunst der österreichischen Damen liegen Nivea und Esprit weit vorne, die Herren haben ihre Lieblingsmarken dagegen in den Bereichen Sport, Auto und Technik.

Fünf der Top 10 Marken der Österreicher kommen aus dem Nachbarland Deutschland, die übrigen fünf stammen aus Übersee. Die beliebteste österreichische Marke ist Ja! Natürlich. Mit Platz 11 bei den Gesamtnennungen hat sie den Einzug in die Top 10 nur knapp verpasst. "Dass wir als einzige österreichische und als einzige Lebensmittelmarke in einem Atemzug mit den größten internationalen Top-Marken genannt werden, macht uns besonders stolz", so Martina Hörmer, Geschäftsführerin von Ja! Natürlich. (red)

www.lieblings-marken.at





Die Top 10


1.     Adidas
2.     Audi
3.     Nike
4.     Nivea
5.     VW/Volkswagen
6.     Apple
7.     Samsung
8.     Esprit
9.     BMW
10.     Levi's Jeans/
Levi Strauss

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.