"Wohnen mit Genuss“ in 1100 Wien

Ein neuer Wohnkomplex entsteht in Favoriten in der Dampf-, der Jagd- und der Hasengasse.

Unter dem Namen "G'mischter Block" soll auf die Bewohner:innen eine moderne und ansprechende Architektur warten. Das Projekt sei über einen Zeitraum von mehr als drei Jahren hinweg strategisch sorgfältig und konsequent vorbereitet worden, indem bereits im Frühstadium der Planung ein intensiver Dialog mit den zukünftigen Einwohner:innen, dem Bezirk und den Fachleuten der Stadt Wien stattgefunden habe.

Der Anfang

Ende August wurde der Spatenstich vom neuen Wohnkomplex gefeiert. Neben den Vertreter:innen der Wiener Stadt- und Bezirkspolitik und der LLB Immo KAG waren auch Anrainer:innen, die Architekten von t-hoch-n, die Initiatoren vom Genusslokal "handverlesen", die Geschäftsführung der St. Nikolausstiftung, den Projektkoordinator, Repräsentant:innen von IBA_Wien und WieNeu+, die Vertriebspartner:innen von EHL, den Nachhaltigkeits-Editor und natürlich jene, die ab sofort für Bau, HKLS, Geothermie und ÖBA verantwortlich sind - Wibeba, Neidhart, Porr & iC consulenten beim Baustart anwesend.

Die Umgebung

Der G'mischte Block liegt nicht weit von der Einkaufsmeile Favoritenstraße und dem Wiener Hauptbahnhof. Er erstreckt sich um ganze drei Gassen: die Dampf-, die Jagd- und die Hasengasse auf einer 1.726 Quadratmeter großen Grundstücksfläche. In dem aus zwei Baukörpern bestehenden Projekt ergänzen sich Wohnungen, Büros, Gemeinschaftsbereiche, ein Kindergarten, Gewerbebetriebe und Gastronomie zu einem Ganzen.

Innenhofansicht G'mischter Block © Avoris

Die Gestaltung

Im Erdgeschoss kommt ein neues Konzept zum Tragen. Mit Hilfe des Geschäftslokals "handverlesen" sollen regionale Produkte promotet werden. In einem Veranstaltungsraum werden dann gemeinsame Kochabende oder Verkostungen stattfinden. Eine Bar mit Lounge-Bereich rundet das Erdgeschoss ab. Diese Räumlichkeiten sollen aber auch extern für Veranstaltungen, Seminare oder Feierlichkeiten für maximal 120 Personen zur Verfügung stehen.

Auch für das 1. OG ist mit Büros oder Ordinationen und einer Kinderbetreuungseinrichtung eine vielseitige Nutzung angedacht. Ab dem 2. OG finden sich die Wohneinheiten.

Innenansicht G'mischter Block © Avoris

www.avoris.at

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV