Anita Frauwallner

Firma: Institut AllergoSan
Position: Eigentümerin und Geschäftsführerin

Die international anerkannte Expertin, Buchautorin und gefragte Vortragende im Bereich der Darmgesundheit, Anita Frauwallner (63), leitet seit 1992 das Institut AllergoSan. Das in Graz ansässige Unternehmen beschäftigt sich mit der wissenschaftlichen Erforschung und Entwicklung von Produkten aus natürlichen Substanzen und gilt als eines der weltweit führenden Kompetenzzentren im Bereich der Mikrobiomforschung. Die Probiotika-Marke OMNi-BiOTiC®, mit mehr als 100 wissenschaftlich publizierten Studien, ist die Nummer eins in Österreichs und Deutschlands Apotheken (Quelle: IQVIA MAT 06/2020).

Anita Frauwallner begann ihre Karriere an der Universität Graz, nach ihrem Studium für Linguistik und der Zeit als Universitätsassistentin bei Univ.-Prof. Alfred Kracher widmete sie sich aus persönlichem Interesse der vertieften Ausbildung in naturheilkundlicher Medizin sowie der Mikrobiomforschung.

Seit 2007 ist Anita Frauwallner Präsidentin der "Österreichischen Gesellschaft für probiotische Medizin" sowie seit 2013 Vizepräsidentin der "Deutschen Gesellschaft für probiotische Medizin". Ziel dieser Vereinigungen von Wissenschaftlern und Klinikern ist es, Qualitätskriterien für medizinisch relevante Probiotika zu definieren und die neuesten Erkenntnisse der Mikrobiomforschung bei Ärzten und Apothekern zu verbreiten. 2017, 2018 und 2019 erhielt das Institut den "Hermes Wirtschaftspreis" für das beste frauengeführte Unternehmen Österreichs. 2019 ernannte der Senat der Wirtschaft Anita Frauwallner zur Senatorin. Im selben Jahr erhielt sie von der globalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsorganisation Ernst & Young die Auszeichnung als "Entrepreneur Of The Year".

Die Unternehmerin engagiert sich gerne ehrenamtlich vor allem für Menschen, die von Krebserkrankungen betroffen sind. Ihre Vision ist es, mit wissenschaftlich geprüften Probiotika viele Bereiche der Medizin zu revolutionieren und einen wesentlichen Beitrag zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit jedes Menschen zu leisten. Ihre große Leidenschaft ist das Reisen in ferne, fast unberührte Länder und Regionen, ganz besonders schlägt ihr Herz für den ungezähmten Kontinent Afrika, in dem sie auch für Mikrobiomstudien bei den noch ursprünglich lebenden Völkern tätig ist.

www.allergosan.net

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.