Der "Hummer" wird zum Elektroauto

GM hat große Pläne für die Ikone.

Ihren Ursprung hatten die Modelle des Hummer in dem für das US-Militär entwickelten "Humvee", 1999 sicherte sich General Motors (GM) die Namensrechte und sorgte mit den Modellen H2 und H3 für Aufsehen. 2010 wurde die Produktion eingestellt, Kraftstoffverbrauch und Schadstoffausstoß der Luxus-Pick-Ups stießen nicht nur Umweltaktivisten schwer auf. Nach zehn Jahren will GM seine legendäre Marke wiederbeleben.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.