Ferrari bestätigt seinen Ruf als genialer Konstrukteur schneller Supersportwagen

Der F8 Tributo sprintet dank 720 PS in 2,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht einen Topspeed von 320 km/h.

Der neue Supersportler "F8 Tributo" aus Maranello, mit Mittel-Heckmotor und dadurch optimaler Gewichtsverteilung, repräsentiert die jüngste Generation der klassischen "Berlinetta". Mit 720 PS, einer spezifischen Leistung von 185 PS Literleistung und einem Leistungsgewicht 0,54 PS pro Kilogramm ist der 3,9-Liter-Turbo-V8 der bislang leistungsstärkste Motor in einem Serienwagen von Ferrari.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.