"Bazar" und "Immmo" mit neuem Eigentümer

Mit dem Kauf der Assets von Bauer Media Austria erweitert Telekurier sein Online-Portfolio.

Im Juli erwarb der Telekurier die Immobilienplattform immmo.at und Bazar – Print und Online – von Bauer Media Austria. Die Integration in das Medienhaus Kurier erfolgt über eine neu gegründete Tochtergesellschaft des Telekurier, die JIM Marketing GmbH.

Neben Thomas Kralinger leitet Markus Binderbauer die operativen Geschäfte der JIM Marketing GmbH. Markus Binderbauer führte bereits seit April 2009 die Geschäfte der Bauer Media Austria. Davor war er Gründungsgeschäftsführer und COO von willhaben.at und seit 1999 für den Online Rubrikenmarkt der Kleine Zeitung verantwortlich.

Diversifikation und Markenvielfalt

"Wir haben mit Markus Binderbauer einen erfahrenen Vollprofi für die Leitung dieser Geschäftsbereiche gewonnen", erklärt Kurier-Geschäftsführer Thomas Kralinger. "Ziel dieser Übernahme ist es, gemeinsam mit der Mediaprint einen führenden Anbieter von Classifieds-Anzeigen aufzubauen und damit – so wie auch mit Paid Content – eine weitere Erlössäule in Ergänzung zu dem Werbeverkauf zu etablieren."

"Bazar und immmo.at sind eine perfekte Ergänzung zu unserem bisherigen Portfolio", unterstreicht Martin Gaiger, Geschäftsführer des Telekurier. "Wir setzen auf Diversifikation und Markenvielfalt um die jeweiligen Zielgruppen präzise anzusprechen, Marktanteile auszubauen und bei der Werbewirtschaft und unseren Besuchern höchstmögliche Relevanz zu sichern." (as)

www.kurier.at

www.immmo.at

www.bazar.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.