Immo-Kaiser gesucht: Startschuss für den Cäsar 2019

Die Bewerbungsphase für den 13. Immobilienaward ist angelaufen.

Der renommierte Immobilienaward "Cäsar" wird heuer bereits zum 13.Mal verliehen und ehrt Branchengrößen, die im vergangenen Jahr Herausragendes geleistet haben. Die Bewerbungsphase ist soeben angelaufen – vielversprechende Kandidatinnen und Kandidaten können noch bis einschließlich 5. Mai 2019 unter www.immoaward.at mittels Online-Bewerbung nominiert werden.

Am 19. September werden im Schlosstheater Schönbrunn wieder acht Persönlichkeiten aus der Immobilienbranche mit dem Cäsar ausgezeichnet. Potenzielle Cäsar-Kanditatinnen und -Kandidaten können in den Kategorien "BauträgerIn", "MaklerIn", "ImmobilienverwalterIn", "ImmobilienmanagerIn", "ImmobiliendienstleisterIn", "Small Diamond" und "Cäsar International" nominiert werden oder sich selbst bewerben. Die achte Kategorie – das "Lebenswerk"– ist eine reine Jury-Kategorie, für die man sich nicht bewerben kann.

Branchengrößen organisieren und unterstützen den Cäsar - Immobilienaward

Aktuell übernehmen die inhaltliche Leitung des Cäsar die Interessensvertretungen FIABCI, ÖVI, RICS, Salon Real, immQu und der Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO. Die unabhängige Verbands-Jury für den diesjährigen Cäsar bilden Matthias E. Gass (Vorstandsmitglied FIABCI), Georg Flödl (Präsident ÖVI), Frank Brün (Vorstandsvorsitzender RICS), Karin Schmidt-Mitscher (Vorstandsmitglied Salon Real), Alexander Bosak (Vorstandsvorsitzender immQu) sowie Georg Edlauer (Fachverbandsobmann des Fachverbands der Immobilien- und Vermögenstreuhänder der WKO). Aus allen eingereichten Bewerbungen wählt die Verbandsjury jeweils 3 Finalistinnen und Finalisten in sieben Kategorien. Der Cäsar für das Lebenswerk wird direkt von der Verbandsjury vergeben. Als Veranstalter des Cäsar zeichnet die Werbeagentur epmedia verantwortlich, die den Immobilienaward im Jahr 2006 ins Leben gerufen hat. 

Neben einem namhaften Personenkomitee und den Verbänden konnten wieder vier prominente Unternehmen als Hauptsponsoren gewonnen werden: Roland Schmid, Owner und CEO der Roland Schmid Group, Judith Kössner, Head of Immobilien bei willhaben, Michael Schmidt, Geschäftsführender Gesellschafter der 3SI Immogroup sowie Gernot Schöbitz, Vorstandsvorsitzender der Kone. (red)

www.immo-award.at

www.epmedia.at

Die Bewerbungsphase für den13.Cäsar Immo-Award ist angelaufen. Bis einschließlich 5. Mai 2019 können vielversprechende Kandidatinnen und Kandidaten unter www.immoaward.at mittels Online-Bewerbung nominiert werden. 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.