Zweitausend-"neu"-nzehn: Almdudler bricht ohne Coca Cola zu neuen Ufern auf

In Gastrovertrieb und Produktwelten des österreichischen Familienunternehmens hat sich viel getan.

Almdudler mischt die Karten neu: Dienstagabend wurden ausgewählten Medien und Vertretern der heimischen Foodie-Szene im stylishen Ambiente des "Kleinod Prunkstück" in der Bäckerstraße die vielseitigen, neuen Produkte von Almdudler und Spezi Cola-Mix sowie die Neuigkeiten rund um die Neuaufstellung des Gastrovertriebs des österreichischen Familienunternehmens präsentiert. Der bewährte Mix aus Innovation und Natürlichkeit sowie ganz viel österreichisches Herzblut bilden nach wie vor die Marken-DNA, die Konsumenten weiter begeistern und sich "in ihre Herzen dudeln" soll.

"Als österreichisches Familienunternehmen ist es uns ein Herzensanliegen Tradition zu pflegen und Altbewährtes zu bewahren, ohne dabei den Blick vor Neuem zu verschließen. Darum interpretieren wir unsere Produkte immer wieder neu – und stellen mit Almdudler Grapefruit, Almdudler Leicht, Almdudler Açai & Lemongrass sowie Spezi Cola-Mix Kirsche wieder vier neue Produkte in die Limonadenregale des Landes", freuten sich Sprudelkönig und Eigentümer des Familienunternehmens Thomas Klein und seine Schwester Michaela.

"Niemand bestellt in Österreich Kräuterlimonade"

Seit über 60 Jahren ist Almdudler eine erfolgreiche Marke, die sich einen festen Platz in den Herzen der Österreicherinnen und Österreicher gesichert hat und darf als nach aktuellen Studien beliebteste Limonade der Österreicher (LEADERSNET berichtete) auf keiner Getränkekarte des Landes fehlen. "Niemand bestellt in Österreich Kräuterlimonade – Kunden bestellen Almdudler", ist Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling stolz. Almdudler hat als Marke sowie als Produkt ein Naheverhältnis zum Leben der Österreicher. "Unser erklärtes Ziel für 2019: Almdudler, als das österreichische Nationalgetränk, muss in jedem Gasthaus, Restaurant, Café, Bar oder Almhütte erhältlich sein. Das erreichen wir, indem wir überraschen und begeistern", erklärt Schilling.

Almdudler beendet Zusammenarbeit mit Coca-Cola

Der authentische Charakter des zu hundert Prozent österreichischen, "alpenländischen Lebensgefühls in der Flasche" soll nun nicht nur das Markenkonzept, sondern alle Unternehmensbereiche durchdringen. Darum hat Almdudler mit Jänner 2019 sämtliche Vertriebsaktivitäten in die eigenen Hände genommen und die Zusammenarbeit mit Coca-Cola beendet. "Der langfristige Weg als österreichisches Familienunternehmen ist ein eigenständiger – unabhängig von großen internationalen Konzernen. Wir sind davon überzeugt, dass dies für unsere Partner und uns mehr Möglichkeiten bietet", erklärte Schilling den anwesenden Medienvertretern. „Nur wir selbst können der Gastronomie einerseits Zuverlässigkeit und Beständigkeit und andererseits individuelle und vielseitige Produkt-Konzepte bieten.“

Produkt-Innovationen 2019

Auch in Sachen Produktinnovationen will Almdudler sich selbst treu, aber auch nah am Kunden und dem Innovationsgedanken bleiben und bringt vier erfrischende neue Sorten auf den Markt. "Almdudler Grapefruit" ergänzt bereits seit Jänner das Almdudler-Sortiment, mit "Almdudler Leicht" bekommt die Kräuterlimonade zuckerreduzierten Familienzugang, der ganz ohne Süßungsmittel auskommt. Damit möchte man auf den wachsenden Trend zu bewusster Ernährung reagieren. Almdudler Original wird bereits mit 20 Prozent weniger Zucker als in herkömmlichen Limonaden angeboten. Mit Almdudler Leicht geht man nun noch einen Schritt weiter: Der Zuckergehalt wurde um 60 Prozent auf nur 3,9 Gramm pro 100ml verringert, es werden keine Süßungsmittel und ganz getreu der Almdudler Philosophie keine Konservierungsmittel und keine künstlichen Aromen eingesetzt.

Ab April soll man mit "Almdudler Açai & Lemongrass" als Ergänzung des Functional-Produktsortiments noch länger "dudeln" können. Nach dem Erfolg der beiden Muntermacher "Almdudler Mate & Guarana" und "Almdudler Ingwer & Matcha" setzt man auch heuer wieder auf die belebende Kraft von zwei Superfood-Extrakten in Kombination mit natürlichem Koffein. In der warmen Jahreszeit bringt Almdudler zudem mit "Spezi Cola-Mix Kirsche" von April bis September eine sommerliche Limited Edition des beliebten Cola-Mischgetränks. Alle Produktneuheiten von Almdudler sind bzw. werden im Lebensmittelhandel, im C&C und bei Tankstellen erhältlich sein.

Fotos von der Präsentation der neuen Almdudlersorten im Kleinod Prunkstück finden Sie in unserer Galerie. (rb)

www.almdudler.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.