"Die Teller in der Stadt werden vom Land gedeckt"

Der Brückenschlag zwischen Stadt und Land und die Leistungen der Bäuerinnen und Bauern standen im Mittelpunkt des NÖ Bauernbundballs 2019.

Der NÖ Bauernbund lud am 12. Jänner 2019 bereits zum 76. Mal zu einem der größten Bälle Österreichs: Am Niederösterreichsichen Bauernbundball im Austria Center Vienna fegten rund 6.000 Gäste übers Parkett.

"Auch in seiner 76. Auflage lebt unser Ball vom Zusammenspiel der Vielfalt: Hier kommen Tradition und Moderne zusammen, tanzen Junge und Junggebliebene, reichen Konsumenten Bauern die Hand. Das macht unseren Bauernbundball seit Anbeginn zur einer Brücke zwischen Stadt und Land", betonten die Obfrau der veranstaltenden Akademikergruppe, NÖ Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner, und Ballobmann Stefan Jauk.

Kurz und Mikl-Leitner: Bauern als Partner auf Augenhöhe

Im Sinne seiner Politik für die arbeitenden Menschen dankte Bundeskanzler Sebastian Kurz den Bäuerinnen und Bauern für ihren tagtäglichen Einsatz und ihr ehrenamtliches Engagement. Das Miteinander-Gestalten von Land und Landwirtschaft stellte Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner in den Mittelpunkt ihrer Ansprache.

Entsprechend dem Regionalitätsanspruch wurden die Ballgäste mit Schmankerln aus Niederösterreich verwöhnt.Als schlagkräftiger Partner der Veranstaltung fungierte wieder die NÖ Landjugend. Unverzichtbare Bestandteile des Balls waren ebenso das Jungbauernkalender-Casting, die fotografische Suche nach dem schönsten Trachtenpärchen, der Schießstand des NÖ Landesjagdverbands und die Bäuerinnen-Bar. Als besonderes Highlight gilt die traditionelle Mitternachtsquadrille, die im Saal Niederösterreich stattfand.

Kurz, Pröll, Mikl-Leitner und Co. im LEADERSNET.tv-Interview

LEADERSNET.tv hat sich unter den Protaginisten des Balls, darunter Bundeskanzler Sebastian Kurz, Umweltministerin Elisabeth Köstinger, Ex-Landeshauptmann Erwin Pröll, NÖ Bauernbund-Direktorin Klaudia Tanner, Ballobmann Stefan Jauk und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, umgehört.

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

Unter den wurden unter anderem Bundesministerin Elisabeth Köstinger, Erwin Pröll mit Gattin Sissy, der designierte NÖ Bauernbundobmann Stephan Pernkopf, die Landesräte Ludwig Schleritzko und Martin Eichtinger, der 2. Landtagspräsident Gerhard Karner, EU-Kommissar Johannes Hahn, Ex-Vizekanzlerin Susanne Riess, EU-Abgeordneter Othmar Karas, Kurz-Berater Stefan Steiner, Bauernbundpräsident Georg Strasser, Norbert Totschnig, Ferdinand Lembacher, Josef Plank, Franz Windisch, Norbert Walter, Franz Tonner, Josef Prantl, Franz Blochberger, Irene Neumann-Hartberger, Theresia Meier, Otto Auer, Franz Raab, Alexander Bernhuber, Gerald Wagner, Anna Haghofer, Franz Xaver Broidl, Harald Hochedlinger, Laura Sachslehner, Bernhard Heinreichsberger, Erwin Hameseder, Klaus Buchleitner, Volkskultur NÖ-Chefin Dorli Draxler, Josef Pleil, Landesmilitärkommandant Martin Jawurek, Johann Lang, Ernst Karpfinger und Hubert Schultes.

Die Bilder zur rauschenden Ballnacht des NÖ Bauernbundes finden Sie in unserer Fotogalerie. (rb)

www.noebauernbund.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.