LEADERSNET holt sich Isabella Krumhuber als neue Eventmarketing-Chefin

Die erfahrene Projektmanagerin übernahm mit Jahresausklang 2018 das Ruder von Isabella Kassil.

Im Jubiläumsjahr 2019 begrüßt das OPINION LEADERS NETWORK ein neues, aber Branchenkennern keineswegs unbekanntes Gesicht in leitender Position seines Eventmarketings: Isabella Krumhuber, Marketing- und Werbefachfrau und Vollblut-Eventmanagerin, wechselte vom Agrarverlag zur in Österreich einzigartigen Crossbreed zwischen Agentur und Medium. Sie übernimmt die Position von Isabella Kassil, die sich seit Jahresende 2018 in Karenz befindet.

Vollprofi aus der Eventmarketingbranche

"Wir freuen uns besonders, einen Vollprofi aus der Eventmarketingbranche bei OPINION LEADERS NETWORK begrüßen zu dürfen. Mit Isabella Krumhuber werden wir im Jahr 2019 unser Engagement im Eventmarketing nicht nur fortführen sondern auch noch gezielt weiter ausbauen", so OPINION LEADERS NETWORK-Managing Director Paul Leitenmüller zur Erweiterung seines Teams.

"Der hochprofessionelle, innovativ-kreative Spannungsbogen von LEADERSNET spornt mich extrem an, unique, individuelle sowie kundenbegeisternde Höchstleistungen im Bereich Eventkonzeption, -marketing und -umsetzung zu vollbringen. Ich freue mich sehr auf die Herausforderung in diesem hochmotivierten Team“, freut sich Isabella Krumhuber auf ihre neuen Aufgaben.

10 Jahre LEADERSNET mit mehr (Wo)manpower für Events

OPINION LEADERS NETWORK steht seit nunmehr bald zehn Jahren für den ebenso erfolgreichen wie einzigartigen Mix aus Werbeagentur und Onlinemedium welches sich gänzlich dem Vernetzungsgedanken verschrieben hat. Aktuell, reichweitenstark, auf den Punkt und informativ: als Österreichs größtes Business-Portal bietet LEADERSNET mittlerweile nicht nur das größte heimische Netzwerk und relevanten Content im Wirtschaftssektor sondern auch exklusive Luxury News, umfangreiche, maßgeschneiderte Agenturleistungen, Foto-,TV- und Videoproduktionen sowie Full-Service-Events. 

Nach zahlreichen erfolgreichen Kunden-Events wie dem Goldenen Hahn, dem willhaben-Sommerfest, der sky Lounge und den T-Mobile T-Breakfasts startet das OPINION LEADERS NETWORK mit einer großen Eigenveranstaltung zum zehnjährigen Bestehen ins neue Jahr. Unter der professionellen Leitung von Isabella Krumhuber soll dies nur der Anfang einer neuen, verstärkten Schwerpunktsetzung im Eventbereich werden.

Erfahrungswerte von Lauda Air, Wiener Wiesn und namhaften Medienhäusern

Krumhuber verantwortete von 1995 bis 2000 die Leitung der Bereiche Werbung und Produktion im politischen Sektor, bevor sie als Worldwide Advertising Manager für den Kommunikationsauftritt von Niki Laudas Fluglinie Lauda Air verantwortlich zeichnete. 2002 stieg sie im echo medienhaus ein, wo sie ab 2007 als Geschäftsführerin der Werbeagentur echokom und in weiterer Folge der echo event fungierte, die Großveranstaltungen wie den Erste Bank Vienna Night Run, X-Cross-Run, die Kriminacht im Wiener Kaffeehaus, "Eine Stadt, Ein Buch.", Christmas in Vienna oder die 133er Awards konzipiert und umsetzte.

2013 wechselte sie zu DocLX, Österreichs führender Event-Agentur mit touristischem Schwerpunkt, wo sie den New Business- und Produktionsbereich verantwortete bevor sie sich ab 2014 als Projektleiterin um das Wiener Wiesn-Fest kümmerte. Zuletzt war Krumhuber in leitender Position für Verlagsmarketing und die Leitung der Gruppe Genuss und Handel sowie AV-Medien beim Agrarverlag zuständig. (rb)

www.leadersnet.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.