"Pornofestival" geht in Wien über die Bühne

Kurzfilmprogramme, Dokumentationen und Einblicke in das Rotlicht-Business.

Von 1. bis 5. März 2018 geht in Wien das erste Porn Film Festival über die Bühne. "Wir hatten in den letzten Jahren beim Transition-Festival einen Pornoabend, der immer ausverkauft war – so ist das dann weitergegangen", so Initiator Yavuz Kurtulmus zu Vice. Am Programm stehen Kurzfilmprogramme, Dokumentationen und Einblicke in das Rotlicht-Business sowie Workshops für Bondage und ein Poly Connect Treffen. Schauplätze sind Schikaneder, Top Kino und das Erotikkino Fortuna.

Auch Amateure sind gefragt, denn wer seinen eigenen Streifen eventuell am Festival sehen will, kann sein Werk seit dem 1. November auf der Website einreichen. (red)

pornfilmfestivalvienna.at

leadersnet.TV

BMW Wirtschaftspressekonferenz

Die BMW Group hat 2017 mit weltweit über 2,4 Millionen verkauften Fahrzeugen das beste Absatzergebnis aller Zeiten erzielt. LEADERSNET.tv hat BMW Austria-Chef Christian Morawa und BMW Motoren GmbH-Geschäftsführer Christoph Schröder zum Interview gebeten.

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.