Beim Rumfestival und Ginmarkt wurde der R(h)um-Award verliehen

In insgesamt sieben Kategorien wurden die besten Spirituosen ausgezeichnet.

2022 wurde erstmals der Vienna R(h)um Award im Rahmen des Rumfestivals vergeben. Das 7. Vienna Rumfestival fand vergangenes Wochenende in der Ottakringer Brauerei statt.

Das Vienna Rumfestival

Beim 7. Vienna Rumfestival präsentierten unzählige Produzent:innen und Aussteller:innen insgesamt 84 Rum-Marken. Rumliebhaber:innen konnten hunderte Sorten R(h)um aus aller Welt entdecken und sich über die vielseitige Spirituose austauschen. Durch den Tropical Garden mit einer Rum-Cocktailbar, Regenwalk-Geräuschen, Liegestühlen und besonderer Licht-Stimmung sollte tropisches Flair in die Ottakringer Brauerei gebracht werden. Ein weiteres Highlight waren die Rumwalks, in denen exklusive Kleingruppen durch die Location geführt wurden.

Erstmalige Verleihung

Im Zuge der Veranstaltung wurde heuer erstmal in sieben verschiedenen Kategorien der Vienna R(h)um Award verliehen. Roland Graf, Erhard Ruthner und Matty Vinnitski wurden als renommierte Fachjury ausgewählt und kosteten sich durch zahlreiche R(h)ums, beurteilten sie nach dem "Parker-Punkte"-System mit 50 bis 100 Punkten und kürten schließlich die besten Rums des Jahres.

Solera: 1. La Hechicera Reserva Familiar 2. El Ron Prohibido 3. Austrian Empire Navy Rum Double Cask Oloroso

Agricole: 1. Père Labat Rhum Eleve Sous Bois Reserve Familiale 2. Damoiseau White 3. Damoiseau VO

Spiced Rum: 1. Arhumatic Passion-Vanille 2. Kraken Rum 3. Mathinez Tropical Summer

Rum Based Spirit: 1. T.Sonthi Barbados 2. T.Sonthi Panama 3. The Pearl of Mauritius

Rum Liqueur: 1. Espero Liqueur Criole “Coconut&Rum" 2. Damoiseau Arrangé Ananas Victoria 3. Damoiseau Arrangé Mango Passionfruit

Rum 3-10YO: 1. Barceló Imperial 2. Barceló Organic 3. Barceló Imperial Onyx

Rum 11+YO: 1. Mount Gay XO Reserve Cask 2. Auténtico Nativo 20YO 3. Mathinez Barbados Rum XO 20

Der Ginmarkt – Das Festival

Parallel fand der 6. Ginmarkt – Österreichs erstes Ginfestival – statt. Auch hier stellten internationale Aussteller:innen zahlreiche Marken aus der ganzen Welt vor – dieses Jahr auf noch mehr Ausstellungsfläche. Der Ginmarkt wurde erweitert auf zwei große Veranstaltungsebenen, um noch mehr spannende Aussteller:innen und deren hochwertigen Spirituosen präsentieren zu können! Ein Rahmenprogramm erwartete die Gäste: Ginwalks mit einem Gin-Connoisseur, DJs, die das Publikum zum Tanzen brachten, sowie eine Outdoor Food-Area.

LEADERSNET war bei der Veranstaltung dabei.

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV