Ausblick auf die Sky Fußball-Saison 2022/23

| Redaktion 
| 31.07.2022

Der Sender  läutete in Österreich eine "Saison der Superlative" mit über 1400 Live-Spielen ein.

Sky feiert die Saison 2022/23 mit allen Spielen der Admiral Bundesliga, der kompletten UEFA Champions League, UEFA Europa League & UEFA Europa Conference League, der Premier League, der Deutschen Bundesliga und der 2. Deutschen Bundesliga sowie des DFB-Pokals. Sky Abonnent:innen kommen damit auf über 120.000 Minuten Live-Fußball.

Comeback von Andi Herzog

Österreichs Rekordnationalspieler Andreas Herzog wird ab der neuen Saison wieder regelmäßig die Spiele der Admiral Bundesliga sowie der UEFA Champions League analysieren. Der Spielmacher lief unter anderem für den SK Rapid, SV Werder Bremen und den FC Bayern München auf. Als Trainer übernahm Herzog 2018 die israelische Nationalmannschaft und betreute in der abgelaufenen Saison den FC Flyeralarm Admira. Herzog stößt damit zum Sky Sport Austria Experten Dreamteam um Marc Janko & Peter Stöger. In der UEFA Champions League analysieren Lothar Matthäus und Didi Hamann auch in der kommenden Saison für die Abonnent:innen von Sky Sport Austria.

"Alles Taktik": Marko Stankovic moderiert das neue Format am Free-to-Air Montag

Fußball-Fans sollen bei der neuen Sendung "Alles Taktik" auf ihre Kosten kommen. Der ehemalige Bundesliga-Profi Marko Stankovic moderiert am Free-to-Air Montag um 19:00 Uhr das neue 30-minütige Format bei Sky Sport Austria. Gemeinsam mit einem Sky Experten als Gast werden fußballerische Highlights des abgelaufenen Wochenendes analysiert und ein Ausblick auf anstehende Höhepunkte gegeben. In dem schnellen, abwechslungsreichen Format erwarten Sky Seher:innen zudem unterhaltsame Clips und Zuspieler.

Außerdem solkl es mit "Ankick" das interaktivste Bundesliga-Erlebnis mit dem neuen Sky Sport Austria Fußball-Manager geben.

Wiener Derby bei den neuen Abstaubern

Julia Haunschmid und Benjamin Schacherl erweitern in der kommenden Saison das Team der Abstauber. Julia Haunschmid ist fußballerisch violett sozialisiert, während sich Benjamin Schacherl in grün-weiß am wohlsten fühlt. Die Niederösterreicherin hat selbst lange Fußball gespielt. Benjamin Schacherl schreibt seit über zehn Jahren für den Ballesterer. Außerdem engagiert sich der Rapid-Dauerkartenbesitzer beim innovativen Bildungsprojekt Kicken ohne Grenzen. Die Abstauber sind auch in der neuen Saison am Free-to-Air Montag um 19:30 Uhr bei Sky Sport Austria zu sehen.

Im Juli wurde der Beginn der Bundesliga bei einer Pressekonferenz gefeiert LEADERSNET war bei der Veranstaltung dabei.

www.sky.at

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV