Michael Kreppel-Friedbichler

| 14.06.2021

Firma: Biogen Austria GmbH
Position: Geschäftsführer

Als Geschäftsführer von Biogen in Österreich lenkt Michael Kreppel-Friedbichler seit Februar 2021 die Geschäfte des internationalen Biotechnologie-Unternehmens am heimischen Markt. Der Biotechniker sieht in Biogen einen Pionier der Neurowissenschaften. „In diesem Gebiet stehen wir wieder kurz vor einem Innovationsschub, wie ich ihn in den letzten 20 Jahren in einigen Bereichen der Onkologie und seltenen Erkrankungen miterleben durfte,“ so Michael Kreppel-Friedbichler. Es ist ihm ein großes Anliegen, mit seinen umfangreichen Erfahrungen einen Beitrag für das österreichische Gesundheitssystem zu leisten. Mit Patienten und Innovationen im Fokus setzt er auf gute Zusammenarbeit und offene Diskussion mit allen Stakeholdern und seinen Partnern im Gesundheitssystem.

Der 1978 in Wien geborene Michael Kreppel-Friedbichler studierte nach der Matura an der Universität für Bodenkultur Lebensmittel- und Biotechnologie. Er begeisterte sich schon früh für den pharmazeutischen Bereich und arbeitete bereits während des Studiums und für seine Diplomarbeit in der Medikamentenentwicklung bei Boehringer-Ingelheim. Als Doktorratsstudent im St. Anna Kinderspital forschte er zum Thema seltene Knochentumore. Neben seiner naturwissenschaftlichen Ausbildung absolvierte Michael Kreppel-Friedbichler erfolgreich ein MBA-Studium der Donau Universität in Krems. Nach seiner umfangreichen Ausbildung startete der Wiener seine Karriere bei Sanofi im Marketing und Sales-Bereich. 2009 wechselte Kreppel-Friedbichler zu Roche, dort hatte er unterschiedliche Positionen in Wien und Basel inne und war seit 2016 Mitglied der österreichischen Geschäftsführung.

www.biogen.at

leadersnet.TV