Das sind die zehn größten Flughäfen der Welt

Atlanta erstmals seit 20 Jahren nicht mehr an erster Stelle.

Der Dachverband der internationalen Verkehrsflughäfen Airport Council International (ACI) veröffentlichte den "World Airport Traffic Report" mit den Zahlen der Passagiere, die an Flughäfen abgefertigt werden. In den vergangenen 20 Jahren durfte sich diesen Zahlen zufolge der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport in den USA mit dem Titel "größter Flughafen der Welt" schmücken. 

Doch die Corona-Pandemie hat auch diesen Umstand geändert. Im aktuellen "World Airport Traffic Report" ist der Flughafen in Atlanta erstmals seit 20 Jahren nicht mehr an der Spitze. Die Pole Position gebührt jetzt dem Flughafen Guangzhou-Baiyun in China, der im vergangenen Jahr 43.767.558 Passagiere verbuchte. Am Airport Atlanta Hartsfield-Jackson waren es hingegen 42.918.685 Passagiere, womit der jahrelange Spitzenreiter auf dem zweiten Platz rangiert. Dahinter folgt mit dem Chengdu Shuangliu International Airport mit 40.741.509 Passagieren ein weiterer chinesischer Flughafen.

Die Corona-Pandemie habe einen "katastrophalen" Einfluss auf die weltweiten Passagierzahlen an den Flughäfen gehabt, teilt der ACI mit. So sei die Zahl der Passagiere 2020 weltweit um 64,6 Prozent zurückgegangen. An den zehn verkehrsreichsten Flughäfen der Welt war der Rückgang nicht ganz so extrem, betrug aber immer noch 45,7 Prozent. Unter den Top 10 der größten Flughäfen der Welt ist heuer kein europäischer zu finden. Gehörten beim letzten Mal noch London Heathrow in Großbritannien und Paris Charles-de-Gaulle in Frankreich zu den zehn Besten, sind heuer ausschließlich chinesische und US-amerikanische Airports im Spitzenfeld zu finden. (as)

www.aci.aero

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

Die Top 10

  1. Guangzhou (China) – 43.767.558 Passagiere (-40,4 Prozent gegenüber 2019)
  2. Atlanta (USA) – 42.918.685 Passagiere (-61,2 Prozent)
  3. Chengdu (China) – 40.741.509 Passagiere (-27,1 Prozent)
  4. Dallas/Fort Worth (USA) – 39.364.990 Passagiere (-47,6 Prozent)
  5. Shenzhen (China) – 37.916.054 Passagiere (-28,4 Prozent)
  6. Chongqing (China) – 34.937.789 Passagiere (-22 Prozent)
  7. Peking (China) – 34.513.827 Passagiere (-65,5 Prozent)
  8. Denver (USA) – 33.741.129 Passagiere (-51,1 Prozent)
  9. Kunming (China) – 32.990.805 Passagiere (-31,4 Prozent)
  10. Shanghai (China) – 31.165.641 Passagiere (-31,7 Prozent)

leadersnet.TV