Römerquelle launcht Kampagne zur Unterstützung der Gastronomie

Citylights und Plakate sollen Menschen einladen, wieder in nahegelegene Restaurants und Lokale zu gehen.

Gastronomie und Hotellerie sind in den vergangenen Wochen zum Sinnbild für die Folgen der Corona-Pandemie geworden, doch langsam entwickeln sich die Geschäfte wieder und Impluse zur Belebung der Umsätze sind gefragt. So einen möchte die Mineralwassermarke Römerquelle mit einer Out Of Home-Kampagne setzen.

Lokale Gastronomie nachhaltig stärken

In den kommenden Wochen werden österreichweit regional adaptierte Citylights und Plakatstellen sowie lokal ausgespielte Online-Sujets verschiedene Gastronomiebetriebe, die repräsentativ für die gesamte Branche stehen, in Szene gesetzt, um Menschen dazu einzuladen, wieder in die nahegelegenen Restaurantbetriebe zu gehen und damit die lokale Gastronomie nachhaltig zu stärken.

"Wir haben in den vergangenen Wochen unsere Gäste genauso vermisst wie unsere Gäste unser Wiener Schnitzel, für den unser Betrieb regional bekannt ist. Miteinander zu trinken und essen und ist Teil unserer Kultur – wir laden alle ein, in den Restaurants wieder erstklassige Gerichte zu genießen und sich von der besonderen Atmosphäre in den heimischen Lokalen zu überzeugen", so Stephan Schiffner von der Gastwirtschaft "Steman".

Regionale Kampagnen von Wien bis Bregenz

Die geplanten Out Of Home-Visuals und Online-Schaltungen werden von Wien bis Bregenz in direkter Umgebung des jeweils beworbenen Lokals zu sehen sein. Rund 15 Regional-Kampagnen sind geplant, insgesamt sollen damit über 13 Millionen Kontakte in ganz Österreich generiert werden.

"Wir wollen den Menschen die Unsicherheit nehmen, die sie bisher von einem Lokalbesuch abgehalten haben. In den letzten Wochen hat sich bestätigt, dass seitens der Gastronomen höchster Einsatz geleistet wurde, damit sich die Gäste in den Lokalen sicher und wohl fühlen," erläutert Katharina Rößl, Senior Brand Manager Römerquelle den Hintergrund der Kooperation.

Herbert Bauer, Sales Director Römerquelle, ergänzt: "Nachhaltig zu agieren, bedeutet auch langfristig zu denken und beständig zu handeln. Es geht darum durchzuhalten, selbst wenn die Situation schwierig ist. Aber es geht bergauf. Für unsere Kunden und die gesamte Tourismusbranche werden wir weiterhin ein beständiger Partner sein und helfen wo wir können."

100 Restaurant- und Hotelgutscheine zu gewinnen

Ab August werden auf der Römerquelle-Website darüber hinaus 100 Tage lang je ein Restaurant- oder Hotelgutschein verlost, mit denen das Urlaubsland Österreich kulinarisch entdeckt werden kann. Unter den Verschlüssen der Römerquelle "Still" PET-Flaschen finden sich Codes, die auf roemerquelle.at eingegeben werden können. "Was gibt es Schöneres, als Österreichs schönste Plätze zu entdecken, sich mit heimischen Köstlichkeiten zu verwöhnen und dazu Römerquelle Mineralwasser zu genießen?", so Katharina Rößl abschließend. (red)

www.roemerquelle.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.