Neue HR-Direktorin für SAP Österreich

Katharina Klee übernimmt von Christian Arbeiter.


Seit 1. April 2020 zeichnet Katharina Klee als HR Direktorin für SAP Österreich verantwortlich. In dieser Position übernimmt sie die Leitung des Recruitings und löst damit Christian Arbeiter ab, der zuvor 17 Jahre als HR Direktor die Personalpolitik bei SAP Österreich erfolgreich vorangetrieben hat.

Nach ihrer dualen Ausbildung bei SAP als Fremdsprachenkorrespondentin im deutschen Walldorf und im amerikanischen Newtown Square war Katharina Klee seit 2008 in unterschiedlichen Positionen im Bereich Human Resources bei SAP tätig. Unter anderem im Bereich Talent Acquisition und als Graduate Recruiter, wo sie in ihrer Rolle das HR Project Office bei der Integration von SAP Concur weltweit vom Standort Vancouver aus unterstützt hat.

Zuletzt war die 32-Jährige als Employee Relations Partner zuständig für den HR Support und die strategische Personalplanung und bringt damit langjährige Erfahrung im SAP Umfeld mit. "Eine lebendige Personalarbeit, die sich stets hinterfragt, anpasst und neu gestaltet, sodass sie unserer heutigen Arbeitswelt gerecht bleibt. Das ist mir wichtig", erklärt Klee ihre Ambitionen für die neue Rolle. Die gebürtige Hessin hat einen Abschluss in Wirtschaftspsychologie von der Universität Heidelberg und ist im Juni 2020 von Deutschland nach Wien übersiedelt. (red)

www.sap.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.