"Holiday Inn Villach" wird "Voco Hotel"

Die vergangenen Wochen wurden zum Modernisieren genutzt.

Das Holiday Inn Villach wird das erste Haus der Marke "VocoTM" im deutschsprachigem Raum und das erst zehnte Haus weltweit. "Wir wollen unseren Gästen, egal ob Freizeitgast oder Businessgast ein Top-Ambiente auf höchstem Niveau bieten und den hippen Lifestyle mit mediterranem Flair vermitteln", so Silvia Wirnsberger, Business und Eventmanagerin Congress Center & Holiday Inn Villach, und lässt nicht unerwähnt, dass man auf der Dachterrasse der Penthouse-Suite im 7. Stock sein Handycap bei einem 3-Loch-Putting-Green verbessern kann.

Eventlocation und Hotel

Das Congress Center & Holiday Inn Villach ist das größte Convention-Center im Süden Österreichs und hat die letzten Wochen genützt, um alle Zimmer, sowie die Lobby zu modernisieren und auf den neuesten technischen Stand zu bringen. "Gespenstisch leer sind die Räume, man hört kein Lachen, keine Cafémaschine und auch das Telefon läutet auffällig selten", erzählt Silvia Wirnsberger.

"Da der Betrieb nicht nur eine Eventlocation ist, sondern auch ein Hotel mit Bar und Restaurant, fängt nun wenigstens teilweise wieder ein gastronomisches Leben an. Unser 3-Hauben-Küche war und ist sehr beliebt, deshalb gab es gleich nach Bekanntwerden der neuen Öffnungszeiten zahlreiche Reservierungen", freut sich Wirnsberger, "wann aber die ersten Veranstaltungen wieder ungezwungen abgehalten werden können, steht noch in den Sternen." (red)

www.hi-villach.at

Behind-the-scenes

Silvia Wirnsberger  lädt die LEADERSNET-Leser bei Buchung einer Nacht im Holiday Inn Villach oder VOCO® Villach auf "ein gepflegtes Gläschen Sekt" an der LAGANA-Bar und eine exklusive Führung durch das Haus mit "behind-the-scenes-of-Villacher-Fasching" ein.

Weitere Infos gibt es unter sales@hi-villach.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.