5 VOR 12: "Mut, Zuversicht und verstärkter Kaufwille führen zum wirtschaftlichen Restart"

Karin Seywald-Czihak und Carmen Jeitler-Cincelli über den wirtschaftlich wichtigen Restart nach der Krise und warum Nachhaltigkeit auch weiterhin ein wichtiges Thema sein wird.

In Folge 38 diskutierten im LEADERSNET-Live-Talk "5 VOR 12" die ÖBB Werbung-Geschäftsführerin Karin Seywald-Czihak Nationalratsabgeordnete, Unternehmerin und stellvertretende  Generalsekretärin des Wirtschaftsbundes Carmen Jeitler-Cincelli welche wirtschaftlichen Impulse jetzt notwendig sind und warum diese vor allem für Frauen wichtig sind, damit sie nicht aus dem Arbeitsmarkt rausfallen.

Die Krise hat gezeigt, wer die wahren Helden sind

Karin Seywald-Czihak sieht durchaus Vorteile in dem Digitalisierungsschub, weil zum Beispiel virtuelle Meetings durchwegs effizienter durchgeführt werden, allerdings freut sie sich wieder auf das "neue" Normal, damit auch die Frauen wieder von ihren Doppel- und Dreifachrollen (Arbeit, Erziehung der Kinder, usw.), die sie derzeit im Homeoffice haben, entlastet werden.

Das Thema Nachhaltigkeit stehe nach wie vor im Fokus der ÖBB und werde weiterhin wesentlicher Bestandteil der Positionierung sein. "Wir möchten wieder mehr Menschen ökologisch und umweltfreundlich transportieren und je mehr Menschen wieder auf Bahnsteigen stehen und in Zügen sitzen, desto mehr werden sie auch wieder unsere Werbung konsumieren können", freut sich Seywald-Czihak.

Als Tourismusstadträtin in Baden konnte Carmen Jeitler-Cincelli dem Input zum Thema Nachhaltigkeit nur zustimmen und fügte hinzu, dass man auch in Baden wesentliche Impulse setze, um die regionale Wirtschaft wieder zu beleben aber vor allem auch, wie wichtig es sei, dass bald auch wieder die Kunst- und Kultureinrichtungen nutzbar und hochgefahren werden – nicht nur in Baden, sondern überall in Österreich. Hier können Sie sich die Folge 38 von "5 VOR 12" noch einmal ansehen.

"Innovationsstadt Linz"

Die 39. Folge von "5 VOR 12" beschäftigt sich mit der Innovationskraft der Stadt Linz. Wir dürfen dazu in unserem virtuellen Studio begrüßen: Den Linzer Bürgermeister Klaus Luger und die Geschäftsführerin von Emporia Telecom, Eveline Pupeter. Der Livestream kann ab 11.55 Uhr hier gesehen werden. Darüber hinaus überträgt SchauTV die Sendung täglich um 21.30 Uhr. Auch auf W24 und R9 – dem Verbund der österreichischen Regionalsender – ist "5 VOR 12" zu sehen. (red)

www.leadersnet.tv

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.