Xing Österreich erweitert sein Top Management

Jutta Perfahl-Strilka in die Geschäftsführung der heimischen E-Recruiting-Tochter von New Work SE bestellt.

Die New Work SE hat Jutta Perfahl-Strilka in die Geschäftsführung ihres Tochterunternehmens Xing E-Recruiting Österreich ernannt. Xing E-Recruiting unterstützt Unternehmen dabei, die besten Talente zu finden über Lösungen wie Employer Branding, Active Sourcing, Talentpooling oder Jobmanager Tools.

Wien zweitgrößter New Work SE-Standort nach Hamburg

Die Sales-Marketing Spezialistin und Unternehmenskultur-Enthusiastin Jutta Perfahl-Strilka ist bereits seit 2015 bei Xing E-Recruiting und war wesentlich am Ausbau des Standortes Wien – dem Neukundenkompetenzzentrum von Xing E-Recruiting – beteiligt.

Wien entwickelte sich in den letzten Jahren zum zweitgrößten Standort innerhalb der New Work SE. Rund 280 Mitarbeiter arbeiten hier bei den New Work SE-Töchtern Xing E-Recruiting, kununu, Prescreen und Honeypot. Die New Business Sales Verantwortung für die gesamte DACH-Region sowie das Recruiting und die Verantwortung für den Xing E-Recruiting Standort in Wien liegen ebenso weiterhin in den Händen der 46-Jährigen.

Rasante Veränderungen im dynamischen HR-Feld

"Insbesondere das dynamischen Feld HR verändert sich rasant. Nach innen zeigt sich das in neuen Arbeitsorganisationen und im Wandel der Unternehmenskultur, nach außen in der Darstellung und im Branding als Arbeitgeber – zum Gewinnen von Bewerbern und Talenten für den zukünftigen Unternehmenserfolg", so Jutta Perfahl-Strilka, die ein breites Wissensspektrum aus HR Business Solutions, Recruiting Lösungen und vor allem Begeisterung und Leidenschaft für Menschen mitbringt und sich über die neue Verantwortung als Geschäftsführerin freut.

Kristina Knezevic trägt als Country Manager nach wie vor die Marktverantwortung für Österreich und führt weiterhin das  Account Management Team in Österreich. (red)

www.xing.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.