Effie: Die Nominierten stehen fest

37 Kampagnen haben es auf die Shortlist geschafft.

Die Effie Awards zählen seit 1968 zu den begehrtesten, weltweit vergebenen Preisen für Werbung und Marktkommunikation. Das Austrian Chapter der International Advertising Assocation (IAA) zeichnet mit den Effies die besten Kampagnen Österreichs aus.

Unter dem bewährten Juryvorsitz von Roswita Hasslinger bewertete eine unabhängige Fachjury, die sich aus Kunden-, Agenturen-, Medien- und Wissenschaftsvertretern aus ganz Österreich zusammensetzt, die eingereichten Arbeiten und setzte 37 Kampagnen auf die Effie Shortlist.

Wer tatsächlich einen Effie in Bronze, Silber, Gold oder vielleicht sogar Platin erhält, wird in Livejurysitzungen aus den Nominierten ermittelt und auf der 35. Effie Gala am 16. Oktober 2019 in der Halle E des MQ (Museumsquartier) bekanntgegeben. Tickets für die Gala gibt es hier. (red)

www.iaa-austria.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.