"Was jetzt wirklich zählt": Österreichs Top-Karrierefrauen vor dem Vorhang

Die 5. Edition von Uschi Fellners look!-Business Awards kürte 10 ganz besondere Frauen in bester Networking-Gesellschaft.

Vergangene Woche versammelte das look! Magazin weibliche Vorbilder und erfolgreiche Business Ladies zu einem Nachmittag voller Networking und Business Talks im Park Hyatt, bevor einige von Ihnen in zehn Kategorien die look! Business Awards 2019 für außerordentliche Leistungen entgegennahmen. Unter dem Motto "Was jetzt wirklich zählt" ging die von Powerfrau Uschi Fellner initiierte Business-Auszeichnung, die die wahren Macherinnen und Karriere-Dompteusen unter Österreichs Leading Ladies vor den Vorhang holt, in ihre bereits fünfte Runde. 

look! Business Talks

Der Awardverleihung voran ging ein spannender Nachmittag inklusive Talks und Networking im Rahmen der look! Business Talks: Uschi Fellner und Sonja Kato hosteten das Event und begrüßten feminine Vorbilder aus den unterschiedlichsten Branchen, die in zwei Slots am Podium eifrig zu spannenden Themen diskutierten: der erste davon brachte unter dem Schirmbegriff "True Values in a Digital World" die "Research & Identity" - Meinungsforscherin Sophie Karmasin, Siemens Austria - Head of Communications and Government Affairs Katharina Swoboda, Schönheitschirurgin Sabine Apfolterer, Michaela Novak-Chaid, Leiterin für Print & Personal Systems bei HP Österreich sowie Anna Reiter, Marketingchefin ihres Familienunternehmens in 5.Generation, der Traditions-Edelschuhmanufaktur Ludwig Reiter, zusammen. 

Im zweiten Slot diskutierten Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch, die Kaufmännische Geschäftsführerin der Stadthalle Wien Carola Lindenbauer, die Business-Strategin Carmen Frantz-Kovacs, die Osteopathin und "LaPura" - Medical Director Karin Stengg, Immobilienfachfrau und Landesvorsitzende der Frau in der Wirtschaft Wien Martina Denich-Kobula und look!-Herausgeberin und Österreichs Medien-Wonderwoman Uschi Fellner unter dem Schirmthema "Best Skills for True Values"

Die Preisträgerinnen

So unterschiedlich die wie die Kategorien sind auch die Persönlichkeiten der Preisträgerinnen der 5. look! Business Awards, doch eines hatten sie alle gemeinsam: viel Mut und eine tiefe Passion für ihr Metier. In der Kategorie "Fashion" wurde die Designerin Michel Mayer geehrt, in der Kategorie "Innovation & Technik" war es heuer die Physikerin Ursula Palfinger, die die Trophäe mit nach Hause nehmen durfte. Das Rennen um die Auszeichnung in der Kategorie "MINT Industries" machte die Weltraumforscherin Monika Lendl, und in "Business Networks" wurde die Network-Marketing-Spezialistin Lydia Werner gewürdigt. Immobilienmanagerin Stephanie Ernst bekam den Preis in der für sie maßgeschneiderten Kategorie "Immobilienmanagement" verliehen, adcura-Geschäftsführerin Gerlinde Sollhart entschied das Rennen in der Disziplin "Health & Care" für sich.

Die Gastronomin Manuela Krings-Fischer war die heurige Preisträgerin in der Kategorie "Eventmarketing & Freizeitwirtschaft" und die Unternehmerin Astrid Steharnig-Staudinger, überzeugte mit Ihren Leistungen rund um die Führung Ihrer Agentur Linking Brands (ehemals team4tourism) in der Kategorie "International & Markets". Carina Roth, die Mitbegründerin von WisR trug den Sieg in der Kategorie "Entrepreneurship & Smart Companies" davon und für ihr Lebenswerk wurde Helene Karmasin, Gründerin des Österreichischen Gallup Instituts, mit dem Life Time Achievement" - Business Award geehrt.

Auch abseits der Preisträgerinnen nahmen viele wichtige Damen teil – unter Ihnen auch Digitalministerin Margarete Schramböck. Alle Gewinnerinnen der look! Business Awards 2019 sowie Impressionen vom Event finden Sie in unserer Fotogalerie. (rb)

www.looklive.at

Die Preisträgerinnen

Fashion: Michel Mayer – Designerin

Innovation & Technik: Ursula Palfinger – Physikerin

MINT Industries: Monika Lendl – Weltraumforscherin.

Business Networks: Lydia Werner – Network Marketing

Immobilienmanagement: Stephanie Ernst – Immobilienmanagerin.

Health & Care: Gerlinde Sollhart – Geschäftsführerin

Eventmarketing & Freizeitwirtschaft: Manuela Krings-Fischer – Gastronomin.

International & Markets: Astrid Steharnig-Staudinger – Unternehmerin.

Entrepreneurship & Smart Companies: Carina Roth - Mitbegründerin WisR.

Lebenswerk: Helene Karmasin, Gründerin des Österreichischen Gallup Institut

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.