Crowdfunding Erfolg: 200.000 Euro innerhalb einer Woche für die Bäckerei Felber

Nachhaltiges Energieprojekt der Traditionsbäckerei. 

Innerhalb nur einer Woche wurden 200.000 Euro in das nachhaltige Energieprojekt der Traditionsbäckerei Felber und des Energiedienstleisters power solution auf der Crowdfunding Plattform Lion Rocket investiert. Über 120 Anleger haben sich beteiligt. Bereits im Frühling wird eine 800 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Felber-Firmenzentrale fertig gestellt und ausgewählte Filialen werden mit Ladestationen für E-Fahrzeuge ausgestattet. Damit beschreitet die Bäckerei Felber ihren Weg in Richtung erster CO2-neutraler Bäckerei Österreichs.

"Die Verbindung mit einem eigenen Stammkunden-Angebot für Anleger hat einen zusätzlichen Investitions-Anreiz, aber auch einen Mehrwert für die Bäckerei Felber, erreicht. Für immer mehr erfolgreiche Unternehmen ist Crowdfunding eine ideale Möglichkeit, Kunden und Partner über eine aktive Beteiligung noch stärker in ihr Unternehmen einzubinden und sie frühzeitig über Produkte und Neuheiten informieren zu können", so Wolfgang Deutschmann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von Lion Rocket.

"Die Tradition des Backhandwerks steht bei Felber an erster Stelle.Mit der Crowdfunding-Kampagne ‚Flour Power’ möchten wir diese Tradition auch für unsere zukünftigen Generationen sichern. Wir freuen uns, dass unsere Community unsere Vision teilt und wir mit der Umsetzung starten können", so Doris Felber. (red)

 www.felberbrot.at

 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.