"Die Wiener Appartementvermieter verkaufen sich viel zu billig"

Florian Duschel, Gründer von Cityflats, im Interview über die Online-Komplettlösung rund um Vermietung und Verwaltung von Appartements, Expansionspläne und Airbnb. 

Cityflats hat es sich zum Ziel gemacht, professionelle Appartementanbieter zu vereinen und Airbnb, Booking.com und Expedia.de Paroli zu bieten. LEADERSNET hat Gründer Florian Duschel zum Interview getroffen.

LEADERSNET: Cityflats sieht sich nicht einfach nur als ein weiterer Appartementvermieter - Was ist die Idee hinter Cityflats?

Duschel: Cityflats sieht sich All Inclusive Partner für Appartementvermieter. Ein Alleskönner-Tool verbindet alle gängigen Vermarktungs-Plattformen und Vermieter-Aufgaben. Das neu entwickelte Property Management System unterstützt Vermieter bei ihren operativen Tätigkeiten und dient als zusätzlicher Vertriebskanal.
Das Team von Cityflats verfügt über jahrelange Erfahrung in der Appartementvermietung in Wien. Kunden profitieren von diesen Marktkenntnissen sowie von dem auf Wien spezialisierten Marketing,
um Apartments gezielt zu vermarkten. Das Ziel für Kunden ist kurz zusammengefasst: Rentablere Buchungen bei gleichzeitig weniger Verwaltungsaufwand

LEADERSNET: Wie funktioniert das Konzept?

Duschel: Die Online-Komplettlösung rund um die Vermietung und Verwaltung von Kurzzeit-Aufenthalt Appartements hat es sich zum Ziel gemacht, den Wiener Appartementvermietern das Leben einfacher zu machen: Durch bessere Buchungen bei gleichzeitig reduziertem Verwaltungsaufwand. Die Wiener Vermieter verkaufen sich viel zu billig. Wir erreichen für unsere Kunden durch unsere jahrelange Kenntnis und perfekt abgestimmte Marketing-Maßnahmen rentablere Buchungen, nämlich mit möglichst langer durchschnittlicher Aufenthaltsdauer und zu einem hohen Durchschnittspreis.Der Administrationsaufwand für Vermieter reduziert sich dabei gleichzeitig durch ein ausgeklügeltes, leistungsstarkes Channel-Management. So erfolgt das Inserieren auf allen wesentlichen Buchungsseiten genauso automatisiert, wie die Synchronisation von Verfügbarkeiten und Preisänderungen. Die meisten Anbieter nutzen für eine gute Buchungslage mehrere Online-Buchungsplattformen – wie Booking, Airbnb und Expedia - parallel. Was prinzipiell eine gute Idee im Sinne der Auslastung und der Qualität der Buchungen ist, eröffnet in der Praxis ein neues Problem: den Aufwand des händischen Abgleichs von Buchungsstatus und Preis. Cityflats erledigt all das automatisch. Das Tool kann aber noch mehr. Das eigens programmierte Property Management System automatisiert alle Buchungen und administrativen Aufgaben in der Vermietung: Von der Anmeldung bis hin zur Abrechnung, von den An- und Abreisedaten, über aktuell anwesende Gäste und alle Reinigungstermine - über die einfache, intuitive Navigation sind alle Informationen mit wenigen Klicks immer und überall erstell- und abrufbar.

LEADERSNET: Fungieren Sie auch als Vertriebskanal? Wie steht es um das Marketing?

Duschel: Wir setzen vor allem auf Online-Werbung und können hier aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungswerte das Budget effizient einsetzen. Unser Know-How umfasst alle relevanten Kriterien für High Peeks, Herkunftsländer, etc.

LEADERSNET:  Wie wollen Sie gegen Airbnb, Booking.com oder Expedia bestehen?

Duschel: Dadurch, dass unser Tool ja mit allen relevanten Marktteilnehmern synchronisiert wird, heißt es für Kunden nicht Airbnb, Booking oder cityflats sondern und Cityflats. Unser USP liegt ganz klar in der Spezialisierung auf den Wiener Markt, den Mehrwert durch unsere Zusatzservices, das Know-how, die Unterstützung in der Professionalisierung durch optimales Ausschöpfen von Preisen. Viele Kunden schätzen auch die Tatsache, dass sie nicht mit einem anonymen Konzern, sondern einem persönlichen Ansprechpartner in Wien zusammenarbeiten. Wir unterstützen unsere Vermieter auch dabei, alle rechtlichen Rahmenbedingungen einzuhalten. Stichwort: Gästedatenblatt, Rechnungslegung.

Zusatzservices wie Wäscheservices mit hygienisch reiner professioneller Bettwäsche runden das Paket ab.

LEADERSNET:  Worin liegen die Unterschiede im Detail?

Duschel: Unsere Lösungen in drei Paketen je nach Bedarf gehen über das Angebot einer Buchungsplattform hinaus.  Buchungen können übersichtlich verwaltet werden, ein integriertes Abrechnungstool kann Plattformübergreifend genutzt werden. Wir bieten sogar eigene Website-Pakete an, bei denen wir die Gestaltung der Website und Einrichtung einer losgelösten Lösung mit Buchungsmöglichkeit übernehmen.

LEADERSNET: Hinter Cityflats steckt eine komplexe Software. Können Sie den Algorithmus dahinter kurz erklären?

Duschel: Unsere Software verbindet alle relevanten Daten, Auslastung, Saison, Aufenthaltsdauer und Events und errechnet so individuell für jedes Apartment den bestmöglichen verkaufbaren Preis.

LEADERSNET: Wie kann das Ziel bessere Buchungen (längerer Aufenthalt, höhere Preise) erreicht werden?

Duschel: Hierzu Bedarf es einer fundierten Marktkenntnis. Wir wissen genau, wann relevante Events stattfinden, wann man aus welchen Ländern welche Gäste in welchem Ausmaß erwarten kann, wann man wie viel für welche Location verlangen kann, und steuern unsere Marketingkampagnen entsprechend. Kunden profitieren von diesem Know-how. Sie können den cityflats Tarifempfehlungen folgen oder sie auch individuell anpassen. Auch Kleinigkeiten wie eben professionelle Bettwäsche erhöhen den Preis, den man verlangen kann.

LEADERSNET: Wieviel Prozent davon kassieren Sie ein?

Duschel: Bei Neukunden gibt es einen Einsteigerprozentsatz von 8% je Buchung. Die normale Provision beträgt bis zu 15%

LEADERSNET: Sind die Vermieter rechtlich abgesichert?

Duschel: Ob ein Vermieter die angebotene Wohnung touristisch nutzen darf können wir nicht überprüfen. Damit unsere Vermieter aber bei uns Ihre Apartments anbieten dürfen, sind eine Steuernummer und eine MA6 Ortstaxen Abgabenkontonummer Voraussetzung.

LEADERSNET: Welche Struktur haben Sie am Standort Wien (Büro, etc)?

Duschel: Wir sind derzeit eine One Man Show in Wien.

LEADERSNET: Haben Sie Expansionspläne?

Duschel: Ziel ist ganz klar die Ausweitung auf den deutschsprachigen Raum - aber immer mit dem Fokus auf die Professionalität und individuelle Marktbearbeitung.

cityflats.online

 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.