Niki Fuchs wird Station-Managerin von Rock Antenne Österreich in Wien

| Redaktion 
| 22.09.2022

Ab Dezember können die Wiener Rockfans den Sender auch via UKW empfangen. Dazu wird das Team mit einem neuen Standort ausgebaut – die Ex-88.6-Mitarbeiterin übernimmt das Station-Management zum 1. Oktober.

Die gebürtige Wienerin Niki Fuchs verantwortet als künftige Station-Managerin den Aufbau von Rock Antenne Österreich. Die Brand- und Digitalexpertin hat bereits während ihres Studiums ihre eigene erfolgreiche Marke "Addicted to Rock" gegründet. Mittlerweile betreibt sie auch eine gleichnamige Burger-Bar in Wien. Ihre vom Konkurrenzsender und bisherigen Arbeitgeber 88.6 bekannte Radiosendung "Addicted to Rock" startet demnächst auf Rock Antenne Österreich.

"Für Rock Antenne Österreich gibt’s keine bessere Station-Managerin als Niki. Sie ist ein fester Bestandteil der österreichischen Rock-Community und bringt unglaubliches Know-How und Leidenschaft mit und kennt sich bestens mit der Rock-Welt aus. Wir schreiben mit ihr ein neues Kapitel in der Geschichte unseres Networks. Niki hält die Rock-Fahne hoch und wird unsere Rock’ n’ Roll Queen für Österreich", so Guy Fränkel, Geschäftsführer des Rock Antenne-Networks in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Niki Fuchs ergänzt: "Ich freue mich so sehr auf diesen landesweiten DAB+-Sender und unsere Community in der Rock-Hauptstadt Wien, die wir zusätzlich auch über UKW 104,6 MHz erreichen! Mit einem grandiosen Team vor Ort werden wir Rock Antenne Österreich zum Love-Brand aller Rocker-Herzen machen."

www.rockantenne.at

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV