"Europas Beste Arbeitgeber 2020": Zwei österreichische Unternehmen unter den Gewinnern

"Great Place to Work" hat am Donnerstag das europaweite Arbeitgeber-Ranking veröffentlicht.

Europas beste Arbeitgeber sind gekürt: Das internationale Forschungs- und Beratungsinstitut "Great Place to Work" (GPTW) hat am Donnerstag das Arbeitgeber-Ranking "Europas Beste Arbeitgeber 2020" veröffentlicht. Neben sieben multinationalen Unternehmen, die eine Niederlassung in Österreich haben, haben es mit dem "Aktivhotel Alpendorf" und dem Onlinemarktplatz willhaben zwei österreichische Unternehmen auf die Liste geschafft.

Kleiner Tourismusbetrieb mit mitarbeiterorientierter Unternehmenskultur

Das "Aktivhotel Alpendorf" hat derzeit 23 Mitarbeitende am Standort in St. Johann im Pongau (Salzburg). Auch sie mussten in diesem Jahr coronabedingt für mehrere Wochen ihre Türen schließen, blicken aber optimistisch nach vorne.

"Meiner Meinung nach, werden auf lange Sicht die Unternehmen mit loyaler und wertschätzender Mitarbeiterführung profitieren. Auch die Kunden und Gäste spüren diese Grundeinstellung. Ich denke, dass wir nach der Krise noch mehr Zusammenhalt im Team spüren. Darauf freuen wir uns schon", ist Sylvia Unterkofler, Geschäftsführerin des "Aktivhotel Alpendorf", überzeugt.

Besonders beeindruckend ist der langjährige Erfolgsweg von willhaben. Die kontinuierliche Kulturarbeit mit den mittlerweile knapp 230 Mitarbeitenden – sogenannten die "Willhabinger" – brachte dem Unternehmen bereits elf Jahre in Folge das Gütesiegel "Österreichs Beste Arbeitgeber" ein sowie die mehrfache Auszeichnung auf europäischer Ebene. Das Unternehmen darf sich heuer zum dritten Jahr in Folge über die Auszeichnung "Europas Beste Arbeitgeber" freuen.

Basis für die Auszeichnung

Die Auszeichnung basiert zum Großteil auf dem Feedback der Mitarbeitenden, das über eine von GPTW durchgeführte Mitarbeiterbefragung eingeholt wird. Außerdem werden die Personalmaßnahmen und die Personalstrategie des Unternehmens bewertet. Befragt wurden über 3.000 Unternehmen aus 18 europäischen Ländern. Über 1,5 Millionen Arbeitnehmer wurden zur Teilnahme eingeladen und 830 Tausend Fragebögen wurden ausgefüllt. Die komplette Liste zu "Europas Beste Arbeitgeber 2020" finden Sie hier. (as)

www.greatplacetowork.at

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

Die österreichischen Gewinnerbetriebe

  • Aktivhotel Alpendorf: Platz 14, Liste 20 bis 49 Mitarbeitende
  • willhaben internet service GmbH & Co KG: Platz 45, Liste 50 bis 499 Mitarbeitende
  • Hilton: Platz 3, Liste Multinational
  • AbbVie: Platz 5, Liste Multinational
  • DHL Express Austria: Platz 10, Liste Multinational
  • SAS Institute Software GmbH: Platz 11, Liste Multinational
  • EY Österreich: Platz 19, Liste Multinational
  • Bristol-Myers Squibb: Platz 21, Liste Multinational
  • Chiesi Pharmaceuticals GmbH: Platz 24, Liste Multinational

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.