"Es wär entsetzlich bitter, ein Leben ohne Schlagobers, Vollmilch und Tilsitter"

Hofer schickt für seine neue Kampagne einen Austropop-Song über den Äther.

Traumhafte Bergkulissen, traditionsreiche Trachtenkleidung und Dialekt: Hofer setzt in seiner neuen Werbekampagne, bei der Ogilvy als Agentur fungierte, auf Austropop, Regionalität, die Diversität seiner Kundinnen und Kunden und auf eine gehörige Portion Augenzwinkern.

Der Spot zum Hofer Austropop-Song wurden unter Regie von Michael Ostrowski umgesetzt und soll auf humorvolle Weise deutlich machen: "Alle Kundinnen und Kunden können sich in jeder Situation darauf verlassen, dass der Hofer-Preis das beste Preis-Leistungsverhältnis im österreichischen Lebensmittelhandel ist." (red)

www.hofer.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.