Von Neandertalern, Katastrophen und Zeitarbeit: Das war die erste Folge von 5VOR12

Heute um 11.55 Uhr geht die zweite Folge zum Thema "Städtische Infrastruktur in Zeiten der Krise" live on air – mit APG-Vorstand Gerhard Christiner und Umwelt-Stadträtin Ulli Sima.

LEADERSNET hat gestern seine neue tägliche Live-Video-Show für die heimische Wirtschaft gestartet. Mit "5VOR12" will LEADERSNET den österreichischen KMUs einen Helpdesk bieten und visionäre Auswege aus der "Coronakrise" diskutieren.

Erfahrungsbericht aus Deutschland

In der ersten Folge, die sich um das Thema "Gastronomie" drehte, waren impacts catering-Chef Christian Chytil, "el Gaucho"-Boss Michael Grossauer, "Café Landtmann"-Besitzer Bernd Querfeld und Wirtschaftskammer Wien-Gastro-Chef Peter Dobcak zu Gast. Als fixen Sidekick darf LEADERSNET-CEO Paul Leitenmüller auf "King of Marketing" Dietmar Dahmen zählen.

Dahmen gab Ratschläge, wie Unternehmer die "Coronakrise" meistern können, während Peter Dobcak über die dünne finanzielle Decke vieler Gastrobetriebe berichtete. Bernd Querfeld erzählte, welche Lösung er für seine Mitarbeiter gefunden hat. Michael Grossauer brachte die Situation auf den Punkt: "Die Lage ist katastrophal." Darüber hinaus konnte er auch aus erster Hand berichten – "el Gaucho" hat auch ein Restaurant in München – wie die Hilfe für Unternehmer in Deutschland aussieht.

Christian Chytil ist mit seinem gesamten Unternehmen de facto auf Stand-by. Einzig der Lieferservice ist in Betrieb. Auch Grossauer hofft, dass seine Kunden sich in der Zwischenzeit in der Grossauer Online Genusswelt mit Gutscheinen eindecken. Bernd Querfeld öffnet hingegen in den nächsten Tagen seinen Torten-Lieferservice.

Städtische Infrastruktur in Zeiten der Krise

In der zweiten Folge von "5VOR12" mit dem Thema "Städtische Infrastruktur in Zeiten der Krise" werden heute um 11.55 Uhr Umweltstadträtin Ulli Sima und APG-Vorstand Gerhard Christiner bei Paul Leitenmüller und Dietmar Dahmen zu Gast sein. Hier geht es zum Livestream. (red)

www.leadersnet.tv

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.