Luxuskonzern LVMH: Statt Parfum wird Desinfektionsmittel produziert

Dort, wo sonst hochwertige Kosmetik vom Band rollt, wird nun hydroalkoholisches Gel hergestellt.

Hinter der Abkürzung LVMH verbirgt sich der an Umsatzzahlen gemessen größte Luxus-Konzern der Welt. Auf der vom Wirtschaftsmagazin Forbes Magazine veröffentlichten Liste der reichsten Menschen der Welt 2019 wird das Vermögen von Bernard Jean Étienne Arnault, CEO von LVMH, mit ca. 76 Milliarden US-Dollar angegeben. Nun stellt sich der "Herr über Dior, Louis Vuitton und Co." angesichts der Corona-Krise in den Dienst der guten Sache.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.