Kollektives "Zuzeln" bei der Weißwurstparty

Der Stanglwirt war auch heuer der Place-to-Be für internationale Promis, heimische Stars und einige Sternchen.

Genüssliches "Zuzeln" vor den Augen aller lautet die Devise alljährlich bei der Weißwurstparty beim Stanglwirt in Going. Wie sehr der Großraum Kitzbühel von unseren "Lieblingsnachbarn", den Deutschen, lebt bewies auch heuer die Weißwurstparty im gediegenen Ambiente des Stanglwirt.

Monate im Vorfeld herrschte bereit ein "enormes Griss" um die begehrten hochpreisigen Eintrittskarten, die in Windeseile ausverkauft waren. 2700 Gäste fanden sich stilecht im Trachtenlook im 5-Sterne-Hotel ein und wenn man es nicht besser wüsste, könnte man fast meinen, am Oktoberfest zu sein.

Mit Sport habe dies einigen Gästen zufolge nur mehr wenig zu tun, mit gelungenem Entertainment rund um das Gesamterlebnis Hahnenkammrennen dafür umso mehr.

Beim "Stangl"  und Hausherr Balthasar Hauser gefeiert haben unter anderem die Schauspielerinnen Uschi Glas und Bettina Zimmermann, Kollege Kai Wiesinger, Model Franziska Knuppe sowie Verona Pooth, Hubert Freidl, myWorld, Silvia Kelemen, myWorld, Bettina Rieger, mediaWorld, Andreas Gabalier mit einem ganzen "Harem", DJ Ötzi, Model Barbara Meier, die Ex-Skiasse Stephan Eberharter, Fritz Strobl und Karl Schranz, Starkoch Alfons Schuhbeck, Polit-Profi Gerald Grosz, Schauspielerin Nina Proll und viele mehr.

Die "medialen Augen" waren aber hauptsächlich auf Arnold Schwarzenegger gerichtet, der mit Tochter Christina, Freundin Heather Milligan und Neffe Patrick Knapp-Schwarzenegger, nach Going angereist ist. (red)

Zu den Fotos geht es hier.

 www.stanglwirt.com

 

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.