Toyota Frey Retail und Toyota Austria GmbH setzen Partnerschaft fort

Vertrag um vier Jahre verlängert.

Toyota Frey Retail (TFR) als größter Toyota und Lexus Händler in Österreich und der Importeur Toyota Austria GmbH (TAT) setzen ihren gemeinsamen, erfolgreichen Weg fort: Die TAT hat die Händler-Partnerschaft mit Toyota Frey Retail um weitere vier Jahre verlängert. Der Vertrag wurde kürzlich unterzeichnet.

CEO Anja Frey-Winkelbauer: "Wir freuen uns sehr, dass wir die Erfolgsgeschichte von Toyota und Lexus weiter mitgestalten können. Für die Toyota Austria GmbH sind wir auch in den kommenden Jahren ein stabiler und kraftvoller Partner mit einem starken Standort-Netzwerk." Seit 1971 hatte die Familie Frey die Generalvertretung der damals hierzulande noch völlig unbekannten Marke übernommen und baute den Markt dafür in Österreich auf und stetig aus. Später dann auch für Lexus.

Anfang 2019 verkaufte die Frey Holding das Importgeschäft an das Toyota Lieferwerk und ist seitdem mit ihrer Tochtergesellschaft Toyota Frey Retail GmbH als Händler weiter mit Toyota und Lexus in Österreich verbunden. COO Stefan Gubi ergänzt: "Wir setzen ab 2020 auf Wachstum durch Firmen- und Flottenkunden und helfen mit unserer Hybrid-Technologie auch deren CO2 Bilanz deutlich zu verbessern. Und mit Hilfe von Digitalisierung werden wir für die immer wichtiger werdende Generation Z die erste Adresse, wenn es um smarte Automobile der Zukunft geht. Gemäß unserem Motto 'Freunde bewegen'." (red)

www.frey-automobile.at

www.toyota.at

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.