OMD ist größte Mediaagentur der Welt

Neues Global-Billings-Ranking des Pariser Marktbeobachters Comvergence. 

Der "Global Billings Ranking Report" des Pariser Forschungsinstituts Comvergence bescheinigt OMD die weltweite Marktführerschaft. Platz zwei und drei belegen die Group-M-Tochter Mindshare und die zum Dentsu-Aegis-Network gehörende Carat. Grundlage des Rankings sind die für das Jahr 2019 prognostizierten Billingvolumen sowie die entsprechenden Marktanteile.

"Nachdem wir im Jahr 2019 unser Angebot in der Tiefe und unseren Kundenstamm in der Breite erweitern konnten, wird OMD, sobald die Erfolge aus dem Jahr 2019 ihre Wirkung vollständig entfalten, das neue Jahr in einer außergewöhnlich starken Position einläuten können. Für das neue Jahrzehnt sind wir besser denn je gerüstet, um bessere Entscheidungen zu treffen, bessere Ideen zu entwickeln und bessere Ergebnisse für unsere Kundinnen und Kunden zu liefern - und das alles wesentlich schneller", freut sich Florian Adamski, CEO von OMD Worldwide.

Im Detail

Mit einem prognostizierten Billing-Wachstum für das Jahr 2019 von weltweit 19,6 Milliarden USD und einer Wachstumsrate von 6,1 Prozent konnte sich OMD einen Vorsprung von 1,7 Milliarden USD gegenüber seinem stärksten Wettbewerber erarbeiten. Damit übertrifft die Agentur deutlich die flache Wachstumsrate innerhalb der Branche von 0,6 Prozent. (jw)

www.comvergence.net

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.