"Es ist schön, wenn die Managerin eines kleinen Unternehmens vor den Vorhang geholt wird"

LEADERSNET.tv hat in der ÖAMTC-Mobilitätszentrale herausgefunden, was der Unterschied zwischen feiner und grober Logistik ist und wer überzeugt ist, dass das ganze Leben Logistik ist.

Die Wochenzeitung Verkehr hat vergangene Woche zum achten Mal den Logistik-Preis vergeben (LEADERSNET berichtete). In der ÖAMTC-Mobilitätszentrale in Wien traf sich alles was in der Branche Rang und Namen hat, um den "Logistiker-Manager des Jahres", das "Logistik-Start-up des Jahres" und die "Logistik-Marke des Jahres" zu feiern.

LEADERSNET.tv war bei der Veranstaltung ebenfalls dabei und hat ÖAMTC Fahrtechnik-Chef Karl-Martin Studener, AV Holding-Geschäftsführer Rainer Eder, AV Logistik-Chefin Ursula Schibl, WKO-Bundesspartenobmann Transport und Verkehr Alexander Klacska, Verkehrsministerium-Sektionschef Gerhard Gürtlich, Unternehmer Josef Zotter, Flughafen-Vorstand Günther Ofner, Johannes Saade von der FreightHub GmbH sowie Quehenberger Logistics-COO Klaus Hrazdira vor die Kamera geholt und sich unter anderem darüber unterhalten, warum ohne die Logistikbranche die Supermarktregale leer bleiben würden. (as)

www.verkehr.co.at

 

Sollten Sie das Video nicht abspielen können, klicken Sie bitte hier!

Kommentar schreiben

* Pflichtfelder.

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.