Talent Garden Vienna ließ Start-ups zu "Pitch & Party" antanzen

Krönender Abschluss für das "Digital Entrepreneurship Summer Program".

Am Donnerstag lud Talent Garden Vienna zu "Pitch & Party" im 9. Bezirk in Wien. Es war der krönende Abschluss des "Digital Entrepreneurship Summer Program", das elf internationale Start-ups in den vergangenen zwei Wochen mit Workshops, Vorträgen und Pitch-Trainings dazu verhalf, ihre Geschäftsidee weiterzuentwickeln und mögliche Businesspartner in Österreich zu finden.

Die hochkarätige Jury bestand aus den Branchenexperten Niki Futter (Austrian Angel Investors Association), Thomas Gabriel (EY Management Consulting), Jasmina Henniova (Pioneers), Tobias Görgl (Austria Wirtschaftsservice), Gerald Pollak (Capital 300), Lekha Thailayil (aws Gründerfonds), Istvan Kovacs (Raiffeisen Bank International), Thomas Ecker (Tecnet Equity), Gregor Posch (Vienna Business Agency) sowie Peter Skala (Querdenke Consultancy).

Zu den Preisen, die die Start-ups gewinnen konnten, gehörten Business Consulting Sessions, Investment- oder Strategie-Workshops, weitere Pitching Möglichkeiten vor Investoren sowie Mitgliedschaften für den Talent Garden Coworking Space. Impressionen von "Pitch & Party" finden Sie hier. (as)

www.talentgarden.com

leadersnet.TV

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weitersurfen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen.